19
Mi, Jun

Zusätzliche Container für Elektro-Kleingeräte

Auf dem Gelände des Unternehmens Mülder stehen nun ebenfalls Container für die Entsorgung von Elektro-Kleingeräten. Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Die Entsorgungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (EGST) hat drei zusätzliche Container zur Entsorgung von Elektro-Kleingeräten in Emsdetten bereitgestellt. Die Container stehen auf dem Gelände des Unternehmens Mülder, Sternbusch 50.

Bürgerinnen und Bürger können dort kostenlos ihre ausgedienten Elektro-Kleingeräte entsorgen.

Die Container sind zu folgenden Zeiten erreichbar: montags bis freitags von 7 bis 17.30 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr.

Weitere Sammelcontainer für Elektro-Kleingeräte stehen in Emsdetten an folgenden Stellen zur Verfügung:

Franz-Mülder-Straße (nähe Moorbrücke), Grevener Damm (Parkplatz am Friedhof, gegenüber dem Salvus-Stadion), Stauffenbergstraße (am Hallenbad) und an der Schulstraße (Parkplatz gegenüber der Feuerwehr).

Elektro-Großgeräte können in Emsdetten kostenlos beim Unternehmen Lohmann, Gutenbergstraße 7, abgegeben werden. Die Abgabe ist montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr und samstags von 7 bis 12 Uhr möglich.

Auf Anforderung werden Elektro-Großgeräte gegen eine Gebühr von 15 Euro pro Ladepunkt auch ab Bordsteinkante abgeholt. Die Abholung kann mit dem Unternehmen Lohmann unter der Telefonnummer 02572 / 93050 vereinbart werden.

Hintergrund

Seit dem Inkrafttreten des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes im Jahr 2006 können alle Elektro-Altgeräte aus Privathaushalten an den dafür eingerichteten Sammel- oder Übergabestellen kostenlos zurückgegeben werden. Die Hersteller elektronischer Geräte sind verpflichtet, die Kosten für die Entsorgung zu tragen. Eine durchgestrichene Mülltonne ist das Symbol für Gegenstände, die nach ihrer Nutzung als Elektro-Altgeräte zu den Sammelstellen gebracht werden müssen. Elektro-Kleingeräte dürfen nicht in der Restmülltonne entsorgt werden. Geräte neueren Herstellungsdatums sind daher mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne versehen. Seit dem 1. Januar 2017 sammelt die EGST in allen Städten und Gemeinden im Kreis Steinfurt Elektro-Kleingeräte über Depotcontainer ein.


Anzeige