19
Mi, Jun

Bunte Blütenpracht in Emsdetten

Bürgermeister Georg Moenikes mit dem EMSIG-Vorstand Bodo Erke, Uli Reinermann, Robin Künnemann und Chris­toph Bockholt (v.l.n.r.). Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Die Emsdettener Innenstadt blüht auf! Zahlreiche Blumenampeln verschönern wieder den Innenstadtbereich und sorgen für eine schöne Atmosphäre mit Wohlfühlcharakter. Weitere Straßenzüge, wie die Bahnhofstraße, sind hinzugekommen, sodass nun insgesamt 134 Blumenampeln die Emsdettener Einkaufsstraßen verzieren.

„Ambiente und Flair beeinflussen die Attraktivität einer Innenstadt in großem Maße. Eine blühende Innenstadt ist damit ein wichtiger Standortfaktor und führt zu einer erhöhten Aufenthaltsqualität unserer Innenstadt“, betont Bürgermeister Georg Moenikes.

Auch Uli Reinermann, 1. Vorsitzender der Emsdettener Standort- und Immobiliengemeinschaft e.V. (EMSIG), ist überzeugt: „Die Blumenampeln stellen eine klare Aufwertung des Innenstadtbereichs dar. Die Innenstadt sieht nicht nur schöner aus, auch der Einzelhandel und die Gastronomie profitieren davon, indem sich die Bürgerinnen und Bürger gerne hier aufhalten und länger verweilen.“

In einem Schreiben ruft der EMSIG-Vorstand seine Mitglieder dazu auf, dabei zu unterstützen, die Aufenthaltsqualität der Innenstadt weiter zu erhöhen. So würde beispielsweise das Aufstellen von bepflanzten Blumenkübeln vor den Geschäftseingängen zu einer weiteren Steigerung der Aufenthaltsqualität führen. Bürgermeister Georg Moenikes und der EMSIG-Vorstand bedanken sich bei allen Beteiligten, die bei dieser Aktion unterstützen.


Anzeige