21
So, Jul

Open-Air-Konzert des Kolping Blasorchesters

Das Kolping Blasorchester lädt zum Open Air-Konzert. Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten. In diesem Jahr findet das Jahreshauptkonzert des Kolping Blasorches-ters auf eine besondere Weise statt: Open-Air! Für einen Abend – am kommenden Samstag (29. Juni) – herrscht in der Emsdettener Innenstadt gemütliches Konzertambiente unter freiem Himmel.

Seit einiger Zeit proben die Musikerinnen und Musiker mit dem Dirigenten Heiko Kraft jeden Mittwoch gemeinschaftlich für das Konzert. Auch bei extra angelegten Probentagen und -wochenenden sind die Mitglieder des Orchesters mit viel Spaß dabei. 

Die Freude an der Musik und dem gemeinsamen Musizieren wird altersübergreifend geteilt. Das KBO setzt sich aus mehreren Generationen zusammen. Wichtig für das KBO ist daher auch der junge Nachwuchs, der im Kids- und im Junior-Orchester fleißig probt und darauf hinarbeitet, im Hauptorchester mitspielen zu können. Die jungen Musikerinnen und Musiker sind schon besonders aufgeregt und freuen sich, dass sie ihr Können auf dem Konzert schon einmal unter Beweis stellen dürfen.

Bei dem ersten Konzert unter der Leitung von Heiko Kraft führen die Moderatoren Jonas Holthaus und Marie Gunder die Zuschauer durch ein facettenreiches Programm. Von altbekannten „Oldies”, wie „1001 Nacht” oder „Sternenhimmel” bis hin zu moderner Filmmusik mit Stücken aus „The Greatest Showman” ist alles, was das Herz begehrt, dabei.

Das Open-Air Konzert findet am Samstag (29. Juni) auf dem Brink in der Innenstadt von Emsdetten statt. Mit einem Getränkewagen und Popcorn wird für das leibliche Wohl gesorgt. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Anzeige