21
So, Jul

Neues VHS-Programm 2019 II ist erschienen

Das neue Programmheft ist ab sofort erhältlich. Foto: VHS

Emsdetten

Emsdetten. „Ja, die VHS sollte man immer auf dem Schirm haben”, so Dr. Kai Lüken, Leiter der Volkshochschule Emsdetten·Greven·Saerbeck lächelnd, „wenn es um kundennahe und attraktive Weiterbildungsangebote geht.“

Denn auch im kommenden Semester zeigt die Volkshochschule wieder ein facettenreiches Angebot auf. „Wir haben uns im vergangenen halben Jahr personell ergänzt und neu aufgestellt, sodass wir nun mit teilweise neuer Mannschaft und vielen neuen Ideen an die Bürger herantreten.“ Neu ist beispielsweise der Ausbau des Bereiches IT, durch Programmierkurse für Einsteiger in HTML oder PHP. Hier soll eine interessierte jüngere Klientel angesprochen werden. „Aber auch für diejenigen, die sich digital nicht abhängen lassen wollen, halten wir eine Menge an Angeboten bereit: Der Umgang mit Tablets, iPhones oder Smartphones kann geübt werden, auch Sicherheitsaspekte und -bedenken werden in Seminaren thematisiert“, so Lüken weiter.

Spannende Vortragsreihe

Besonders froh ist das Team der VHS über die Fortsetzung der wissenschaftlich fundierten Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit einem Psychotherapeuten-Netzwerk, denn gerade in diesem sensiblen Bereich ist die Sicherung der Qualität von besonderer Bedeutung.

Für Kinder, Erwachsene und Senioren

Ein Angebot, das sich konkret an ältere Mitbürger richtet, ist das Bewegungs- und Gedächtnistraining für Senio­ren, das in Zusammenarbeit mit dem Marienhof entstand. „Auch die Zusammenarbeit mit den Familienzentren in Greven trägt mit einem Nähkurs, der sich vor allem an die Mütter der in den Familienzentren untergebrachten Kinder richtet, erste Früchte. Hier können sich interessierte Personen fundiert anleiten lassen und darüber hinaus wertvolle Kontakte knüpfen“, stellt Lüken fest. „Und auch unsere Kooperationsangebote mit Firmen und Organisationen im Bereich Deutsch als Zweitsprache bauen wir weiter aus. Sie merken, es lohnt sich, die VHS auf dem Schirm zu haben.“
Das neue Programmheft der Volkshochschule für das Herbstsemester 2019 ist ab sofort online einsehbar. Anmeldungen werden ebenfalls ab sofort entgegengenommen.


Anzeige