21
So, Jul

60 mal Ferienspaß für Saerbecker Kinder

(v.l.): Heike Koch, Alfons Bücker, Kerstin Ahlert und Anita Beuning von der Kolpingsfamilie stellten das diesjährige Ferienspaßheft vor. Foto: Tholl

Emsdetten

Saerbeck (at). Ein Vormittag bei der Feuerwehr, Gummibärchen selbst herstellen, Kuscheln mit Huskys, Fingernägel designen, Schach spielen gegen den Bürgermeister – das Ferienspaßprogramm der Kolpingsfamilie Saerbeck hat es wieder in sich.

Vom 15. Juli bis 16. August gibt es fast jeden Tag mindes­tens ein besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche. Langeweile braucht in den Ferien also gar nicht erst aufzukommen. Neben beliebten Klassikern wie dem Spielplatzfest, verschiedenen Reitangeboten, Besuch der Feuerwehr, Fußball und Volleyball gibt es auch in diesem Jahr wieder neue Angebote. So werden Zauberstäbe gebastelt, eine Rathaus-Rallye veranstaltet, Schach gegen den Bürgermeister gespielt, ein Improtheater aufgeführt, Emojis gehäkelt und Fahrten in den Kletterwald sowie zur Phänomenta veranstaltet. Insgesamt 60 Veranstaltungen sind im Ferienspaß-Heft zu finden, welches an den bekannten Stellen ausliegt: Buch & mehr, Volksbank, Sparkasse, Rathaus und im Mehrgenerationenhaus.

Der erste Anmeldetermin (nur persönlich) ist am kommenden Dienstag (9. Juli) von 17 bis 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus. Für Kinder mit Handicap und deren Geschwister findet die Anmeldung am Montag (8. Juli) von 19 bis 20 Uhr statt.Seite 2


Anzeige