19
Do, Sep

Arabische Spezialitäten gemeinsam kochen

Gemeinsam wird gekocht und gegessen. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. „Meet & Eat – Der arabische Mittagstisch in Stroetmanns Fabrik“ erfreut sich regelmäßig größter Beliebtheit. Alle Termine sind ständig ausgebucht und das Essen des syrischen Kochteams wird von den Gästen stets hochgelobt.

Bei so viel Interesse war schnell die Idee geboren, einen Kochkurs für das leckere syrische Essen zu veranstalten. Reham Almasri, eine der Köchinnen aus dem „Meet & Eat“-Kochteam, bietet daher jetzt zwei syrische Koch­abende an. Teilnehmer jeden Alters, die sich für die arabische Küche interessieren, sind herzlich eingeladen, sich für dieses spannende kulinarische Angebot anzumelden. Die Kursleiterin gibt Tipps und Tricks zur Zubereitung der arabischen Spezialitäten. Beim gemeinsamen Kochen tauscht man sich über unterschiedliche Garstufen, Zubereitungsarten und Begrifflichkeiten aus und bekommt so nicht nur einen Einblick in die syrische Küche, sondern gerät auch in einen spannenden Austausch über sprachliche und kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Beim anschließenden Essen der zubereiteten Speisen kommen alle Teilnehmer am Tisch zusammen und genießen das gemeinsame erstellte Menü.

Der syrische Kochabend findet zweimal statt – und zwar am 17. und 18. September (Dienstag und Mittwoch) von jeweils 18 bis 22 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 34 Euro pro Kurs inklusive der Lebensmittel. Interessierte können sich anmelden in Stroet­manns Fabrik unter 02572 / 93070 oder unter www.stroetmannsfabrik.de.


Anzeige