Kurs zum Seniorenbegleiter

Emsdetten

Saerbeck. Unter dem Motto „Wir sind neugierig aufs Alter und besuchen Experten fürs Leben“ besuchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Pfarrcaritas Senioren in Saerbeck.

 

Am Dienstag (13. Oktober) startet ein neuer Kurs zur Seniorenbegleitung. Jeweils am zweiten Dienstag im Monat treffen sich die Teilnehmer um 18 Uhr im Pfarrheim.

Dieser  Seniorenbegleiterkurs bietet Menschen, die ihre freie Zeit, nach Schule, Beruf und Kindererziehungszeiten, entsprechend ihren Bedürfnissen und Wünschen sinnvoll einsetzen wollen, eine gute Weiterbildungsmöglichkeit. „Unser Ziel ist es, für alleinstehende Senioren in Saerbeck den Besuchsdienst auszubieten Wer neugierig auf Menschen ist und mit den Senioren die Zeit für einen Nachmittag oder Abend gestalten möchte, ist herzlich willkommen“, sagt Reni Dütsch, Vorsitzende der Pfarrcaritas St. Georg.  

Die Themen des Seniorenbegleiterkurses sind vielfältig: Ein Teil des Kurses beschäftigt sich mit dem  Älterwerden und der Biografiearbeit, ein weiteres Kurselement ist die aktivierende Alltagsgestaltung und das Thema  Demenz. „Besonders wichtig ist uns das Thema Kommunikation, das heißt wie kann ich den anderen richtig verstehen lernen und selbst gut verstanden werden. Dazu werden wir an praxisnahen Beispielen arbeiten“, so Ansgar Kaul vom Caritasverband.

Der Kurs ist für die Teilnehmer kostenfrei. Für weitere Informationen und Anmeldung wenden sich Interessierte an Reni Dütsch unter 02574 / 1243 oder den Caritasverband, Ansgar Kaul unter der Telefonnummer 02572 / 15764.


Anzeige