16
Sa, Nov

„Café International“

Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Die Initiative „Emsdetten für Bleiberecht und Integration“ (EBI) und der AWO-Ortsverein Emsdetten laden am morgigen Sonntag (10. November) wieder zum „Café International“. Emsdettener Bürger und Flüchtlinge können hier bei Kaffee und Kuchen unterhaltsame Stunden verbringen und sich gegenseitig kennenlernen.

Ziel des Cafés ist es, den Flüchtlingen eine Möglichkeit zu bieten, Kontakte zu Emsdettener Bürgern zu bekommen. Hierdurch sind in den vergangenen vier Jahren schon viele gute Patenschaften begründet worden. Bei Spielen und auch guten Gesprächen werden nebenbei auch Sprachkenntnisse vermittelt. Kuchenspenden sind willkommen.

Beginn ist 15 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO in Stroetmanns Fabrik.


Anzeige