Saisonabschlussfahrt am Samstag

Emsdetten

Neuenkirchen. Am Samstag (17. Oktober) lädt die ADFC-Ortsgruppe Neuenkirchen zu ihrer Saisonabschlussahrt ein. Vom Treffpunkt „Trichtertürme am Offlumer See“ wird um 10 Uhr zu einer Ganztagestour gestartet.

Rund 60 Kilometer geht es mit erfahrenen ADFC-Tourenführern – zum Teil auch auf unbefestigten Wegen – mit einer Geschwindigkeit zwischen 16 und 20 Stundenkilometern durch heimatliche Gefilde. Jeder sollte für die Tour Verpflegung mitnehmen. Es werden zwar Pausen gemacht, aber ohne Einkehr. Sollte es wider Erwarten regnen, wird die Streckenlänge verkürzt. Bei Starkregen am Morgen fällt die Veranstaltung jedoch ganz aus.

Die Teilnahme an der ADFC-Tour ist auch diesmal noch für alle kostenlos. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) ist ein Lobby-Verband, der sich vorrangig für die Verbesserung der Bedingungen für Alltagsradler einsetzt.
Die ADFC-Ortgruppe Neuenkirchen wurde erst am 5. Februar 2015 gegründet. Es war bisher ein erfolgreiches Jahr. Insbesondere die vierzehntäglichen Feierabend-Touren verzeichneten hohe Teilnehmer-Zahlen. Für die Saison 2016 wünscht sich die ADFC-Ortsgruppe Unterstützung durch weitere Mitglieder – zumal die zukünftigen Touren nur für ADFC-Mitglieder kostenfrei sind; Nichtmitglieder müssen ab 2016 einen kleinen Kostenbeitrag pro Tour zahlen.


Anzeige