Hoffen auf das Wein- und Braufest

Der Verkehrsverein hofft, dass das Wein- und Herbstfest stattfinden kann. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Wettringen. Der Verkehrsverein Wettringen gibt die Hoffnung nicht auf, dass das Wein- und Herbstfest am 12. und 13. September stattfinden kann. Daher ist geplant, zusätzlich dazu am 13. September (Sonntag) einen Flohmarkt anzubieten.

Die Flohmarktkarten vom Dorffest 2020 haben ihre Gültigkeit auf dem Wein- und Herbstfest oder nächstes Jahr zum Dorffest am 25. April.

Während der Corona-Zeit haben viele aufgeräumt. Die Chance für alle, Keller, Dachboden, Garten, Garage sind aufgeräumt und einige Dinge können auf dem Flohmarkt in Geld umgewandelt werden. Die Entscheidung, ob der Flohmarkt stattfinden kann, wird kurzfristig vor dem Wein- und Herbstfest entschieden. Ab dem 3. September wird es dann auch die neuen Flohmarktkarten geben.

Kinder- und Erwachsenenflohmarkt

Junge Flohmarktfans aufgepasst: Auch in diesem Jahr bietet der Verkehrsverein Wettringen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ausrangiertes Spielzeug, Comics, CD‘s und Bücher unter die Leute zu bringen. Am Wein- und Herbstfest-Sonntag, dem 13. September, steht im Bereich der Kolpingstraße, Unter den Linden, ganz im Zeichen des traditionellen Flohmarktes. Von 6 bis 18 Uhr können dort die großen und kleinen Flohmarkthändler ihre Decken ausbreiten und Tische aufklappen.

Flohmarkt für Alles

Dieser Flohmarkt bietet eine einmalige Möglichkeit seinen Kleiderschrank, seine Werkstatt, den Dachboden und Keller aufzuräumen. Die gefundenen Sachen für andere anzubieten und damit anderen eine Freude machen.


Anzeige