Bundesweiter Warntag

Die neue Sirenenanlage im Sportzentrum am Haarweg. Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Emsdetten

Neuenkirchen. Bundesweit heulen am Donnerstag (10. September) um 11 Uhr die Sirenen – auch in Neuenkirchen. Der erste bundesweite Warntag wird von der nationalen Warnzentrale im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) durchgeführt.

Neben Probemeldungen über die Warn-App NINA, der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes sowie über das Radio erfolgen auch Probealarmierungen mit lokalen Warnmitteln mittels Sirenen und Lautsprecherfahrzeugen. Der bundesweite Warntag hat zum Ziel, Bürgerinnen und Bürger für das Thema Warnung zu sensibilisieren. Er soll Warnprozesse transparenter machen, die verfügbaren Warnmittel (zum Beispiel Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) ins Bewusstsein rücken sowie notwendiges Wissen zum Umgang mit Warnungen vermitteln, um die Bevölkerung in ihrer Fähigkeit zum Selbstschutz zu unterstützen.

Die Bevölkerung soll so bei Großbränden, Gefahren und Katastrophen schnellstmöglich gewarnt werden und die Warnung, insbesondere die Art des Warntons, auch verstehen. So warnt der auf- und abschwellender Heulton der Sirenen bei Gefahren und fordert auf, einen Rundfunksender einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Ein Dauerton hingegen gibt Entwarnung, eine Kombination aus beiden, also Dauerton, auf- und abschwellender Ton und wieder Dauerton, ist ein Probealarm, der auch am Warntag ausgelöst wird.

Die Gemeinde Neuenkirchen verfügt über fünf statio­näre Sirenen, um die Neuenkirchener Bevölkerung flächendeckend zu warnen. Die Sirenenstandorte in Neuenkirchen sind auf dem Rathaus, einem Wohnhaus an der Snedwinkelstraße und der Ludgerischule und im Sportzentrum am Haarweg sowie in St. Arnold auf der Josefschule. Zudem verfügt die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen über die Möglichkeit, bei Bedarf Lautsprecherdurchsagen individuell und örtlich eingeschränkt durchzuführen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bundesweiter-warntag.de.


Anzeige