Kolping-Schuhsammlung wieder auf Rekordkurs

Noch immer sammelt die Kolpingsfamilie Saerbeck Schuhspenden in Tonnen wie in der oben links im Bild abgebildeten. Foto: privat

Emsdetten

Saerbeck. Mit 2.480 Paar Schuhen wurde das Ergebnis der Kolping-Schuhsammlung des Vorjahres im vergangenen Winter fast verdreifacht. Dieser Rekord könnte auch in der aktuellen Sammlung der Kolpingsfamilie wieder erreicht werden.

Bislang sind bereits 550 Paare verpackt. Die 17 Pakete sollen in der übernächsten Woche verschickt werden. Noch bleiben die beiden Mülltonnen am Eingang des Mehrgenerationenhauses stehen und können befüllt werden. Jeden Abend werden sie von ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Kolpingsfamilie Saerbeck geleert, um im Keller die nächste Pack-Aktion starten zu können.

Die noch brauchbaren Schuhe werden sortiert und helfen Menschen in Entwicklungsländern. Deswegen ist es wichtig, die Paare zusammenzubinden. Insgesamt sind übrigens in den früheren Aktionen bislang 5.545 Paare zusammengekommen.


Anzeige