Linde am Martinum beschädigt

Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten. Am Emsdettener Gymnasium Martinum wurde in den vergangenen Tagen eine Linde beschädigt. Dabei wurde die Rinde vom Stamm gelöst und entfernt.

Eine ausreichende Nährstoff- und Wasserversorgung ist aufgrund des Rindenverlustes nicht mehr möglich, sodass der Baum vollständig absterben wird. Für die verursachte Beschädigung wurde eine Strafanzeige bei der Polizei gestellt.  Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Wer in den letzten Tagen etwas Auffälliges am Gymnasium Martinum beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Polizeiwache in Emsdetten (02572 / 93060) zu wenden.


Anzeige