Familienfest des Westumer Juniorenspielmannszuges

Das strahlende Kinderkönigspaar: Leo Schwarte und Konstantin Bothe. Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten. Am vergangenen Samstag, den 29. Juni 2024, verwandelte sich die Fläche des Vereinsheimes der Westumer Schützengesellschaft in eine fröhliche Feiermeile. Unter dem Motto Märchenwald lockte das alljährliche Familienfest, kombiniert mit dem traditionellen Kinderschützenfest, zahlreiche Besucher an und wurde zu einem gemütlichen Nachmittag für Groß und Klein.

Ab 14:00 Uhr füllte sich der Platz mit gut gelaunten Familien. Die Kinder stürmten die Hüpfburg, drehten Runden auf dem Karussell und nahmen an verschiedenen Spielen teil. Der Höhepunkt des Tages war zweifellos das Kinderschützenfest, bei dem die jungen Schützen mit Begeisterung und Geschick ihre Treffsicherheit unter Beweis stellten. Strahlender König wurde in einem umkämpften Wettbewerb Leo Schwarte. Er nahm seinen Kumpel Konstantin Bothe zum Königspartner. Beide freuen sich schon jetzt bei der großen Polonaise an Schützenfest Sontag zusammen mit den Großen durch die Stadt zu ziehen.


Anzeige