Foto: privat

Emsdetten. Elf neue Ahorn-Bäume setzen im Emsdettener Gewerbegebiet West-Nord – konkret am Hülsmöllerweg - ein Zeichen für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Ganz nach dem Motto „Mehr Grün in Gewerbegebieten“ soll auch weiterhin die Umweltfreundlichkeit in den Wirtschaftszonen verbessert werden.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan-morsch-Stiftung/Andreas Heu

Gymnasium Martinum Emsdetten: Typisierung als Stammzellspender am 29. Februar 2024. „Lass dich typisieren und werde Lebensretter für Menschen mit Leukämie!“ – traditionell startet das Gymnasium Martinum in Zusammenarbeit mit der Stefan-Morsch-Stiftung diesen Aufruf für die Schülerschaft, sich als Stammzellspender zu registrieren.

Weiterlesen ...

Foto: Stroetmanns Fabrik

Kartoffeln vom Bauern um die Ecke, Gemüse frisch vom Feld oder Eier von den Hühnern, die direkt hinter dem Verkaufshäuschen scharren: Regionale und saisonale Lebensmittel sind gefragter denn je. Auch in und um Emsdetten bieten zahlreiche Hofläden und Verkaufsstellen ihre Erzeugnisse direkt an. Das Angebot wird stetig größer.

Weiterlesen ...

Foto: Liesenkötter

Emsdetten (DiLi).Viele tausende Närrinnen und Narren feierten in Emsdetten ihren traditionellen Straßenkarneval während des Rosenmontagsumzugs ab 14.11 Uhr. Über allem thronte als großes Finale das Stadtprinzenpaar Thomas IV. und Swetlana I. Limberg. Kllicken Sie sich gerne durch unsere närrische Fotostrecke.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.

Nein danke, Lass Stecken! Unter diesem Motto standen Ende Januar zwei Vormittage Rauchprävention in den vierten Klassen der Johannesschule in Emsdetten und der Emanuel von Ketteler Schule im Ortsteil Sinningen. Bereits im kommenden Sommer wechseln die Kinder auf weiterführende Schulen und kommen spätestens dort erfahrungsgemäß das erste Mal mit rauchenden Mitschüler*innen in Kontakt. Umso wichtiger ist eine frühe Sensibilisierung für das Thema.

Weiterlesen ...

Foto: DRK OV Wettringen e.V.

Wettringen. Das Rote Kreuz benötigt dringend Hilfe. Durch den Rückgang der Blutspenderzahlen in den letzten Tagen ist die Versorgung von dringend benötigten Vollblut-Konserven gefährdet. Da Blutkonserven eine geringe Haltbarkeit hat, ist es gerade in der Zeit der „tollen Tage“ wichtig, dass genügend Bürger zur Blutspende gehen.

Weiterlesen ...

Foto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius

„In eurem Alter ist man doch Profi in Sachen Liebe!“ scherzt Markus Hachmann. Das weisen die Schülerinnen und Schüler des Q1-Religionskurses nicht ganz von sich. Zum Valentinsgottesdienst laden die Pfarrei St. Pankratius und das Gymnasium Martinum am Freitag, 16. Februar um 19.00 Uhr jedoch nicht nur Menschen ein, die frisch verliebt sind und Schmetterlinge im Bauch haben.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Emsdetten (pbm/gun). „Gott kann alles gut machen.“ – Michaela Kopp weiß, wie tröstlich diese wenigen Worte in bestimmten Situationen sein können. Im vergangenen Jahr sind die Eltern der Emsdettenerin kurz nacheinander gestorben. Was sie in dieser Zeit getragen, ihr in der Trauer Trost, aber auch Hoffnung gegeben hat, das möchte die 65-Jährige gerne weitergeben.

Weiterlesen ...

Foto: Kreisel e.V.

Zum Auftakt in die Ausflugssaison 2024 fuhr ein vollbesetzter Bulli des Treffpunkt 13drei zu einem eisigen Abenteuer in die Eissporthalle nach Rheine. Bei strahlendem Sonnenschein und kalten Temperaturen, tauschten die Kinder und Jugendlichen ihre gewohnten Freizeitaktivitäten gegen Schlittschuhe und glitzerndes Eis ein.

Weiterlesen ...

Foto: Liesenkötter

Saerbeck (DiLi). Wer täglich den Saerbecker Badesee zum Joggen, Walken oder mit dem Hund für den Gassigang besucht, dürfte sich ordentlich erschrocken haben. In einem Abschnitt von insgesamt 150 Metern machte der Bauhof im wahrsten Sinne des Worten einen „Kahlschlag“.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige