Foto: Veranstalter

Emsdetten. Das erste Kulturfrühstück in Stroetmanns Fabrik nach dem Lockdown wartet am 1. August, einem Sonntag, um 10 Uhr gleich mit einem echten musikalischen Highlight auf: Die irische Formation „OakWood Paddys“ ist zu Gast im Bürgersaal.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Zu Beginn der zweiten der Stadtranderholung-Betreuungswoche gab es die erlösende Nachricht: Durch die neue Inzidenzstufe 0 entfiel bei der Stadtranderholung die Maskenpflicht für die Kinder im Außenbereich und die Gruppen durften sich wieder mischen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Bereits seit Jahren ist für Wolfgang Retzlaff, Koordinator der OGS in Hollingen, das Schwimmen nicht nur persönliche Leidenschaft, sondern auch fester Bestandteil des OGS-Alltags. Der qualifizierte Rettungsschwimmer und Pädagoge nutzt die wöchentliche Zeit in der OGS häufig, um mit den Kindern schwimmen zu gehen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten/Hengelo. Am 24. Juni traf Emsdettens Bürgermeister Oliver Kellner bei einer Videokonferenz auf seinen Amtskollegen Sander Schelberg aus der niederländischen Partnerstadt Hengelo. Aufgrund der Corona-Pandemie fand das Kennenlernen als Online-Meeting statt – es war nach dem Amtsantritt von Oliver Kellner am 1. November 2020 das erste Zusammentreffen beider Bürgermeister.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Im Jahre 2021 feiern Theo und Helga Schäfers ihr 65-jähriges Vogelkönigsjubiläum, die Kolpingsfamilie ehrt ihren langjährigen Vorsitzenden Andreas Dust als 25 jähriger Sternkönig sowie Klaus Hellwig und Karlo Hankemann feiern ihre Kaiserjubilare (25 Jahre beziehungsweise 40 Jahre). Das hätte eine schöne Überschrift sein können.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Wettringen. Morgen (10. Juli) wird die Open Air-Reihe am Wettringer „HeimatHouse“ fortgesetzt. Ganz im Zeichen des Münsterlandes steht dieses Open Air, zu dem lokale Künstler eingeladen werden konnten.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. Einstimmig war das Votum des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur am Dienstagabend in der Mensa: Bernhard Altenhülsing erhält den Bürgerpreis der Gemeinde Neuenkirchen für sein Engagement, um über das Leben und die Geschichte „seiner“ Gemeinde zu berichten.

Weiterlesen ...

Foto: AdobeStock

Emsdetten. Im Mai hatte das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) des Treffpunkts 13drei alle jungen Menschen zwischen 15 und 30 Jahren dazu aufgerufen, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Es ging darum, die „Sichtweisen von jungen Menschen aus Emsdetten, in Zeiten von Corona“ zu verdeutlichen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige