Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. Die Sanierung der Villa Hecking ist gestartet: nachdem bereits vor einigen Wochen der alte Anstrich am Nebengebäude entfernt worden war, geht es nun auch auf dem Dach des Hauptgebäudes voran.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Saerbeck. Auf Einladung der Seniorenlotsen des Mehrgenerationenhauses kommt Norbert Nientiedt zu einer Lesung am Mittwoch (7. Oktober) um 19.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Georg.

Weiterlesen ...

Foto: Grünen

Emsdetten (hp). Einen klaren Sieg bei der Stichwahl zum Bürgermeister der Stadt Emsdetten trug am Sonntagabend Oliver Kellner, Kandidat der Grünen, davon. Emsdettens neuer Bürgermeister erreichte bei der Stichwahl einen Stimmenanteil von 57 Prozent; sein SPD-Herausforderer Dr. Thomas Kock erreichte entsprechend 43 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Saerbeck. Wenige Tage nach dem Entscheid über Gemeinderat und Bürgermeister hat auch die St. Georg-Grundschule gewählt – und zwar das Schülersprecher-Duo. Die 24 neuen Klassensprecherinnen und Klassensprecher und die Gruppenvertreter aus der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) kamen zur ersten Sitzung des Kinderparlaments zusammen.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Da sich die Lage weiter zugespitzt hat, hat die Stadt Emsdetten in Abstimmung mit den beiden Bürgermeister-Kandidaten entschieden, die öffentliche Ergebnispräsentation in der EMS-HALLE ausfallen zu lassen. „Auch wenn wir die Corona-Infektionen sehr auf die Beschäftigen von Allfrisch eingrenzen können, ist es derzeit einfach nicht die Zeit für eine öffentliche Veranstaltung." erklärt Moenikes die Entscheidung.

Weiterlesen ...

Foto: Ortmeier

Emsdetten. „Musik ist Balsam für die Seele“, schrieb einst ein weiser Mann. In Zeiten von Corona sind Auftritte von Musikern selten geworden. Das Veeh-Harfen-Ensemble der Stiftung St. Josef durchbricht diese Stille. Im Lichthof von Stroet­manns Fabrik findet am Mittwoch (30. September) ab 15 Uhr ein Konzert statt. Erklingen werden irische Melodien und bayrische Zupfmusik. Eingeladen sind in erster Linie ältere Mitbürger.

Weiterlesen ...

Foto: Joris Grahl, Sea-Eye.org

Emsdetten (pbm/acl). Kai Echelmeyer ist fest davon überzeugt, das Richtige zu tun. Gleichzeitig hat der Emsdettener großen Respekt vor dem, was in den nächsten Tagen auf ihn wartet: „Jede Mission ist anders, aber ich möchte meinen Teil dazu beitragen“, sagt der 26-Jährige.

 

Weiterlesen ...

Foto: DRK

Wettringen. Das Rote Kreuz ruft jetzt in Wettringen zur Blutspende auf am Freitag (25. September) von 16.30 bis 20.30 Uhr und am Sonntag (27. September) von 10 bis 14 Uhr in der Bürgerhalle, Unter den Linden 6. Auch am Sonntag kann die Blutspende in der Bürgerhalle stattfinden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Das erste Repair-Café, das die Initiative „Anti Rost“ in Kooperation mit der „Agenda Älterwerden“ der Stadt Emsdetten in der vergangenen Woche durchgeführt hat, war ein voller Erfolg. In den zwei Stunden, in denen das Repair-Café geöffnet war, gab es für die Mitglieder der „Anti Rost“-Gruppe alle Hände voll zu tun.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Neuenkirchen / Wettringen /Metelen / Ochtrup. Singen in einer Band oder einem Chor macht viel Freude. Dass es einer gewissen Technik bedarf, um die Stimmleistung zu erhalten und auszubauen, ist meist nur aktiven Sängerinnen und Sängern bekannt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Mesum. „Ich wünsche mir, dass alle Kinder immer gesund sind!“, „Allen Kindern ein schönes Zuhause!“ oder auch „Das Coronavirus soll weggehen!“ – dies sind nur ein paar Botschaften und Wünsche, die Schülerinnen und Schüler der Johannesschule Mesum/Elte zusammen mit bunten Motiven auf mehr als 80 Steine gemalt haben.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Der Verkehrsverein hat ein neues „Dienstfahrzeug“ – eine „Ape“, übersetzt „Bienchen“, ein kleines italienisches motorbetriebenes Dreirad, das es allerdings in sich hat: Denn zur Ausstattung gehört eben nicht nur Zwei-Takt-Motor, Scheibenwischer, Rückspiegel, Blinker und Beleuchtung, sondern auch jede Menge Platz für Info-Material, Fahrradkarten oder Emsdetten-Artikel und eben auch eine komplette Zapfanlage mit Kühlzelle.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Saerbeck. „Eine außergewöhnliche Saison – aber nicht bei den Besucherzahlen“ – so beschreibt Andreas Fischer die zurückliegenden dreieinhalb Monate am Saerbecker Badesee. Bei zeitweisen Hochtemperatur-Phasen besuchten vom 30. Mai bis zum 12. September 16.512 Besucher das Naturfreibad, berichtete zum Saisonabschluss der Leiter des Ressorts Wasserrettung des Münsteraner Vereins „Wasser+Freizeit“.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige