Foto: Gemeinde Saerbeck

Saerbeck. Das wird gut: Diese Aussicht legen die ersten Vorbereitungstreffen für das Dorf-Jubiläum „900 Jahre Saerbeck“ nahe. Viele bürgerschaftliche Gruppen wollen mit Beiträgen dabei sein; in der Gastronomie kochen die Ideen fast über.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. Im Polizeiposten Neuenkirchen sind künftig wieder zwei Bezirksbeamte im Einsatz. Polizeihauptkommissar Andreas Ohmscheiper (56) tritt die Nachfolge von PHK Heiner Foppe an und ist somit der neue „Dorfsheriff“ in der Gemeinde.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Emsdetten-Greven

Emsdetten/Greven/Saerbeck. Zwei langjährige Mitglieder hat jetzt der Caritasrat verabschiedet. Urs Middendorf und Gerrit Abelmann wurden in ihrer letzten Sitzung als Mitglieder des Gremiums mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Caritasverbands geehrt.

Weiterlesen ...

Foto: Wally Gage

Saerbeck. In der Reihe „Saerbecker Sichtweisen“ kommt das aktuelle Foto von Wally Gage. Aufgenommen wurde die Libelle im Gras am Hanfteich. „Die Ruhe, die Natur sowie die vielen Libellen machen den Hanfteich-See zu einem Ort zum Durchatmen für mich“, schreibt die Fotografin zu dem Bild.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Saerbeck. Hinter dem Förderverein Klimakommune Saerbeck liegt ein Jahr, das nicht ganz einfach war. Ein deutlich eingeschränktes Angebot im Lernstandort Saerbecker Energiewelten, weniger Führungen durch den Bioenergiepark und ein Veranstaltungsformat (E-Mobilitätsstammtisch), das komplett ausfallen musste: Corona hat im Jahr 2020 erwartungsgemäß Spuren hinterlassen in den Aktivitäten des Fördervereins.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt/Emsdetten/Greven. „Leben bis zum Schluss“ – das ist eine Kernaussage der Hospizarbeit. Genauso lautet auch das Motto des diesjährigen Welthospiztages am 9. Oktober (Samstag). Wie in jedem Jahr nimmt das Kreishospiz „Haus Hannah“ diesen Aktionstag zum Anlass, vor Ort präsent zu sein. Dieses Mal mit einem Informationsstand in Greven.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. Rund 100 Verkehrszeichen konnten nun durch den Umbau des Ortskerns zur Tempo-30-Zone eingespart werden, darunter Vorfahrtszeichen, Radwegeschilder und der Schilder-Dschungel der verschiedenen 30er-Begrenzungen, die mal als Streckenverbot mal als verschachtelte Zone ausgewiesen waren.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Saerbeck. Auf dem Feld an der Saerbecker Straße (K29) nahe der Raiffeisen-Tankstelle dürfen Sonnenblumen selber geschnitten werden. Im Gegenzug wird um eine Spende für Malawi gebeten – eine Spendenbox steht dort bereit.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. Im April 2019 mit großem Erfolg furios gestartet, im April 2020 und 2021 coronabedingt verschoben: Jetzt endlich geht das „Flohmarkt Wochenende XXL“ in die zweite Runde.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Wettringen. Vor zehn Jahren kam Pfarrer Desiré, der aus dem Südosten des Kongos stammt, für fast zwei Jahre in die katholische Pfarrgemeinde St. Petronilla nach in Wettringen. Gemeinsam mit der Kolpingsfamilie entstand die Idee, in Desirés Heimat eine Mädchenschule zu bauen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Obwohl es seit einiger Zeit keine großen flächendeckenden Sperrmüllabfuhren in Emsdetten mehr gibt, organisiert die Kolpingsfamilie Emsdetten weiterhin ihre seit vielen Jahren gut angenommenen großen Schrottaktion in Emsdetten und Umgebung, bei der bei entsprechender Voranmeldung auch Gegenstände abgeholt werden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Neuenkirchen. Am vergangenen Samstag haben über 40 Kinder und Erwachsene die Chance genutzt, Abschied von den Räumlichkeiten und der Atmosphäre „ihrer“ Kita Kleine Freunde zu nehmen. Es kamen Erwachsene, die die Kinder der ersten Kitajahre ab 1973 waren.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. Am 12. Oktober (Dienstag) liest die Bestsellerautorin Eva Almstädt in der Emsdettener Stadtbibliothek aus ihrem Buch „Ostsefalle“. Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf ab dem 14. September in der Bibliothek erhältlich und kosten 7 Euro (ermäßigt 5 Euro).

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Heesch

Saerbeck. Im Rahmen des Kulturrucksack NRW veranstaltete die offene Kinder- und Jugendarbeit der Kolpingsfamilie einen Workshop zum Thema Drohnen. Zehn bis 14-jährige Kinder und Jugendliche sammelten erste Flugerfahrungen mit den ferngesteuerten Fluggeräten und nahmen faszinierende Luftbilder auf.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige