Foto: privat

Wettringen. Am Mittwoch (16. September) von 14 bis 17.30 Uhr ist wieder viel los am Wettringer Heimathaus. Kreative Hobbykünstler stellen ihre Arbeiten aus. Es gibt genähte Handtaschen in verschiedenen Größen und Farben, Tolles für Balkon und Garten, kleine Windlichter sowie Schürzen und Körnerkissen für die ganze Familie runden draußen und im Schafstall das Angebot ab.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Saerbeck. Wenn die sieben Todsünden verschwinden, sollte das ein Grund zur Freude sein. Anders stellt es sich dar bei der Ausstellungs-Tournee „Saligia“. Sieben Künstlerinnen und Künstler, darunter der Saerbecker Peer Christian Stuwe, haben sich unter Federführung des Kulturorts Klosters Bentlage mit den Todsünden beschäftigt.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Saerbeck

Saerbeck. Die offizielle Verabschiedung von Wilfried Roos aus dem Amt des Bürgermeisters ist abgesagt. Sie war für den 29. Oktober geplant. Der Vorbereitungsstab im Rathaus hat sich jetzt schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Seit dem 1. August ist das Archiv der Stadt Emsdetten geöffnet jeweils dienstags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr und donnerstags von 9.30 Uhr bis 12 Uhr. Aufgrund der begrenzten räumlichen Verhältnisse wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt. Birgit Neyer ist die einzige Frau unter den Kandidaten für das Landratsamt. Für dieses wichtige Amt kandidiere sie, weil es ihr Lebensziel sei, die Welt ein bisschen besser zu machen: „Als Landrätin kann ich im Kreis Steinfurt die Weichen für eine gute Zukunft für uns alle stellen – und zwar noch besser als aus meiner jetzigen Position als Chefin der Wirtschaftsförderung im Kreis Steinfurt heraus“, so die Kandidatin.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. Bundesweit heulen am Donnerstag (10. September) um 11 Uhr die Sirenen – auch in Neuenkirchen. Der erste bundesweite Warntag wird von der nationalen Warnzentrale im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) durchgeführt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Ein ambitioniertes Ziel, das sich die Emsdettener Grünen und ihr Bürgermeisterkandidat Oliver Kellner da gesetzt haben: Die Stadt soll bis spätestens 2030 zumindest bilanziell energieautark werden. Um darüber mit den Stadtwerken zu sprechen, war Kellner gemeinsam mit Fraktionssprecher Christian Sorge und Ratskandidaten Luis Bobga zu Besuch bei Geschäftsführer Jürgen B. Schmidt, berichten die Grünen jetzt in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Foto: CDU

Kreis Steinfurt. Mathias Krümpel ist seit Februar dieses Jahres Kandidat der Kreis-CDU für das Amt des Landrates zur Kommunalwahl am 13. September (Sonntag) dieses Jahres. Der 54-jährige Wettringer ist verheiratet und hat drei Kinder. Krümpel blickt auf viele Jahre kommunalpolitische Erfahrung zurück, ist CDU-Mitglied seit über 30 Jahren und war über zehn Jahre Parteivorsitzender in Wettringen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Die Emsdettener „Stadtwiesen“ werden in diesen Tagen von Mitarbeitern der Technischen Betriebe der Stadt geschnitten. In den vergangenen Monaten und Jahren hatte die Stadt Emsdetten zur Förderung der Biodiversität an vielen Stellen im Stadtgebiet so genannte „Stadtwiesen“ angelegt.

Weiterlesen ...

Foto: CDU Emsdetten / pixabay

Emsdetten. Familien, öffentliche Ordnung, Radverkehr, Ehrenamt und Wirtschaft: das sind die Schwerpunkte im CDU-Wahlprogramm für die nächsten fünf Jahre. Es wird in diesen Tagen an Info-Ständen in den Ortsteilen und an den Haustüren vorgestellt.

 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Emsdetten. „Get someone to talk“ – „Jemanden zum Sprechen bringen“: Das ist der Titel des neuen Projektes des Caritasverbandes Emsdetten Greven Saerbeck e.V. und der youngcaritas vor Ort. Ziel des Projektes ist es, Menschen dabei zu unterstützen, die deutsche Sprache zu erlernen, Gesprächspraxis zu sammeln und Sprachgelegenheiten zu bieten.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. In letzter Zeit werden wieder vermehrt Fahrräder im Umfeld des Bahnhofes und in der Bahnhofstraße wild und behindernd abgestellt. Mitarbeiter der Stadt Emsdetten werden daher in den nächsten Tagen und Wochen häufiger Kontrollen durchführen und Hinweiszettel an nicht ordnungsgemäß abgestellten Fahrrädern anbringen.

Weiterlesen ...

Archiv-Foto: Kreispolizeibehörde

Am Montagnachmittag (31.08.2020), um 14.15 Uhr, war ein 10-jähriger Schüler mit einem E-Scooter von die Bergstraße auf der Pfarrer-Barthel-Straße abgebogen. Dort kam unmittelbar ein etwa 17 Jahre alter Jugendlicher auf ihn zu. Der Unbekannte sprach den Jungen an und fragte ihn nach einem Einkaufsmarkt.

 

Weiterlesen ...

Foto: EnergieAgentur.NRW, Daniel Schmitt/Spitzlicht

Emsdetten. Bereits im Oktober letzten Jahres konnte Bürgermeister Georg Moenikes in der Schweiz den European Energy Award (EEA) in Gold entgegennehmen. Am Mittwoch (26. August) kamen eine Urkunde sowie ein Ortsschild hinzu, welche der Stadt Emsdetten für ihr mehrjähriges Engagement in puncto Kommunale Energiewende übergeben wurden.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Klausing / Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. „Insgesamt 50.000 Euro Fördergelder konnten erfolgreich auf Neuenkirchens Dächer in Form von Solaranlagen bewilligt werden“, berichtet Klimaschutzmanager Marvin Dieck. Auch Bürgermeister Franz Möllering freut sich, dass sich die Neuenkirchener Bürger aktiv an der Klimaoffensive beteiligen und sich für regenerative Energien einsetzten.

Weiterlesen ...

Foto: Die Linke

Emsdetten. Am Donnerstag (3. September) kommt Gregor Gysi nach Emsdetten. Unter dem Motto „Emsdetten kann gerecht – wann, wenn nicht jetzt?“ lädt Die Linke alle Interessierten zu einer Kundgebung von 14.30 bis 16 Uhr in der Frauenstraße neben dem Gebäude der Commerzbank ein.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige