Foto: privat

Emsdetten. Zum traditionellen offenen Doppelkopfturnier zu Ostern der Westumer Schützengesellschaft Emsdetten versammelten sich an Karfreitag insgesamt 40 Spielerinnen und Spieler im Vereinsheim an der Schüttenrode. An zehn Tischen wurde in drei Spielrunden der Sieger des Abends bestimmt.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Mit der Enthüllung des brandneuen Kirmesplakates kann die Vorfreude auf die anstehende Emsdettener Mai-Kirmes beginnen.Nach einem Fotowettbewerb steht das Siegerfoto fest: Thomas M. Weber lieferte mit seinem Schnappschuss vom Brink das neue Kirmesmotiv.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Neuenkirchen. Am 19. April (Freitag) lädt das Kulturprogramm wieder zu einem Kabarettabend in der Mensa in der Friedrich-Bülten-Straße ein. Ab 19 Uhr ist Matthias Brodowy zu Gast. Er ist ein klassischer Künstler: Ein Hypochonder, der in der nächsten Sekunde irgendeinen über ihn einbrechenden Super-Gau erwartet.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. „Herzhafte Lieder“ – das ist das Motto für einen besonderen Chanson-Abend in der Emsdettener Martin Luther Kirche am 20. April (Samstag) um 19.30 Uhr. Dabei präsentieren „Die drei Chansonetten“ ihr neues Programm.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Ein ereignisreiches und spannendes internationales Jugend-Football-Turnier steht bevor, das Emsdetten in den Mittelpunkt des sportlichen Geschehens rückt: die One World Bowl Games. Mit der Teilnahme von Teams aus den USA, Kanada, Dänemark, den Niederlanden und Deutschland verspricht das Turnier eine hochkarätige und vielfältige Veranstaltung zu werden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek

Emsdetten. Noch bis zum 30. April macht der Inklusionsbeirat der Stadt Emsdetten mit einer besonderen Ausstellung in der Stadtbibliothek Emsdetten auf seltene Erkrankungen aufmerksam. Eröffnet wurde die Fotoausstellung am 29. Februar 2024 zum internationalen Tag der seltenen Erkrankungen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. Jochen Malmsheimer kommt zurück nach Emsdetten. Am 31. Oktober (Donnerstag) um 20 Uhr gastiert er mit seinem aktuellen Programm „Statt wesentlich die Welt bewegt, hab´ ich wohl nur das Meer gepflügt...“ im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Wettringen. Am vergangenen Sonntag (24. März) erlebte die evangelische Kirchengemeinde in der Friedenskirche Wettringen einen besonderen Moment, als die Gemeinde das Presbyterium verabschiedete und ein neues Team einführte. Der Gottesdienst, der von Pfarrer Dietrich Wulf geleitet wurde, stand ganz im Zeichen der Zeitenwende, des Aufbruchs und der Veränderung.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Da war Ulrike Killewald vom Verein „Sprungbrett e.V.“ mehr als überrascht und auch sprachlos. 3333,33 Euro überreichten gerade die Clownläufer der Westumer und das Westumer Karnevals-Comitee (WKC) als Spende. Kindern mit Behinderung und ihren Familien aus Emsdetten kommt dieses Geld zugute. Und da machten viele Mitglieder der ältesten Emsdettener Schützengesellschaft ihr Portemonnaie gern etwas weiter auf.

Weiterlesen ...

Foto: Harald Westbeld

Saerbeck (hgw). Dass die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz Angst machen kann, ist für Stefan Knabe die natürliche Reaktion auf alles Unbekannte. Die vielen Beispiele, die er in seinem Vortrag am Mittwochabend im Mehrgenerationenhaus zeigte, konnten die bei den Zuhörenden durchaus auslösen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Mit einem Dämmerschoppenkonzert beim Bauerncafé Dieckmann spielen die beiden Big-Bands der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck zum letzten Mal unter der Leitung von Dieter Michel. 

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.

In Emsdetten ging es munter und fröhlich zu in der beschaulichen Sporthalle des Martinum Gymnasiums. Und laut: Denn über 300 Kinder aus 11 Kindertagesstätten der Region waren eingeladen, fleißig zu trommeln und sich auf eine musikalische Fantasiereise auf den afrikanischen Kontinent zu begeben.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.

Gemeinsam mit Karl-Josef Laumann, dem Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalens, tauschten sich die Vertreter der Caritas in Emsdetten-Greven, Vorstand Klaus Wilp und Vorständin Doris Abeler, über die karitative Tätigkeit der Caritas und offene Ganztagsschulen aus.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Im Rahmen eines Unterrichtsbesuchs durfte Bürgermeister Oliver Kellner am Freitag, 14. März 2024, die Klassen 5d und 5e des Gymnasiums Martinum im Rathaus der Stadt Emsdetten begrüßen. Die Schülerinnen und Schüler nutzten im Ratssaal die Möglichkeit, dem Bürgermeister Fragen zu stellen, um mehr über die Arbeit der Stadtverwaltung zu erfahren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige