Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. In den vergangenen Wochen wurde der Spielplatz an der Blumenstraße neu gestaltet und in ein attraktives, naturnahes Spielgelände umgewandelt. In den letzten Jahren mussten auf der Fläche mehrere Spielgeräte abgebaut werden, die im Laufe der Zeit verwittert und nicht mehr verkehrssicher waren.

Weiterlesen ...

Foto: CDC/ Alissa Eckert / wikimedia org / gemeinfrei

Emsdetten. Wie bereits in der Bund-Länder-Vereinbarung angekündigt, gibt es bereits seit Montag (2. November) eine weitere Verschärfung der Schutzmaßnahmen geben. Das Land NRW hat dazu eine neue Coronaschutzverordnung erlassen.

Weiterlesen ...

Foto: Manfred Esser

Emsdetten. „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter, das am 11. November in Stroetmanns Fabrik hätte aufgeführt werden sollen. Ein entsprechendes Hygienekonzept streng nach der Corona-Schutzverordnung sollte den Ablauf der Veranstaltung möglich machen.

Weiterlesen ...

Foto: 13drei

Emsdetten. „Irgendwas zwischen Vorfreude und Skepsis“ – so lautete die Antwort des Teams im Kinder- und Jugendzentrum, wenn man sie zu Beginn der Herbstferien dazu gefragt hat, wie sie auf das anstehende Programm blickten.

Weiterlesen ...

Foto: Man vyi / wikimedia.org / gemeinfrei

Kreis Steinfurt. Kostümierte Kinder, die um die Häuser ziehen, gehören auch im Kreis Steinfurt zum 31. Oktober wie der Spruch „Süßes oder Saures!“ oder das eine oder andere gruselig geschmückte Haus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Am Sonntag (1. November) bieten Ehrenamtliche der Pfarrei St. Pankratius auf dem Friedhof am Hemberger Damm von 10 bis 15 Uhr vor der Kapelle eine Möglichkeit der Besinnung und des Gedenkens an die Verstorbenen an.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Emsdetten (hp). In nur knapp zwei Jahren Bauzeit hat sich „Pastors Garten“, ein innerstädtisches Grundstück zwischen Elbers- und Emsstraße, von einer nahezu ungenutzten, fast verwilderten Fläche in ein stadtzentrales Vorzeigeprojekt gewandelt.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

Saerbeck. Die Rinder freuen sich, und nicht nur die: Die zehnte Weidehütte der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) steht. Noch vor den Herbstferien haben acht Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs den Bau auf einer Viehweide im Naturschutzgebiet Hölter Feld in Ladbergen vollendet. Und dabei jede Menge gelernt und erlebt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Neuenkirchen. Aufgrund einer neuen Anordnung in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen kann die im Rahmen des Kunst – und Kulturprogramms der Gemeinde Neuenkirchen für den 30. Oktober geplante Veranstaltung „Bis das Blut gefriert“ mit Christoph Tiemann nicht wie geplant stattfinden.

Weiterlesen ...

Foto: pixabay / Kolping-Bildungswerk

Saerbeck. Kalligraphie ist die Kunst des schönen Schreibens. In diesem Kurs ab Montag (16. November) lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen verschiedene Schriftarten und deren Verwendung kennen, erhalten Tipps und Tricks zur Gestaltungsmöglichkeiten und entwickeln dabei ihre eigene künstlerische Handschrift.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Das Venn war am vergangenen Sonntag das Ziel der AG „Geh nicht allein“. Für einige der neun Teilnehmer, die sich bei „Westers Scheunencafé“ einfanden, wäre der Weg bis zur Hütte am Anfang des Venns zu lang gewesen. Deshalb fuhr man mit Pkw hin.

Weiterlesen ...

Foto: Die Linke

Emsdetten. Die hiesige Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler (Die Linke) und der rentenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Matthias W. Birkwald, werden am kommenden Montag (26. Oktober) im Rahmen der Online-Sprechstunde von Kathrin Vogler über das Thema „Gute Rente“ sprechen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige