Foto: Kreis Steinfurt

Neuenkirchen. Nur die wenigsten Hausbesitzer machen sich derzeit Gedanken über die nächste, vermutlich erneut gestiegene, Heizkostenrechnung und den energetischen Zustand ihres Eigenheims. Doch gerade jetzt lohnt es sich, über Maßnahmen zur Energie- und Kosteneinsparung nachzudenken.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Neuenkirchen

Neuenkirchen. Das Geschwindigkeitsmessgerät der Gemeinde Neuenkirchen ist vor einigen Wochen von Unbekannten abmontiert und entwendet worden. Mitte November fanden zwei Jugendliche das Gerät erfreulicherweise im Graben an der Bahnhofstraße wieder und riefen die Polizei.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde/Klausing

Neuenkirchen. Künftig heulen vier Sirenen im Ortskern – und zusätzlich eine in St. Arnold – wenn die Bevölkerung gewarnt werden muss. Mit dem neuen Standort am Waldstadion soll der Bereich vom Offlumer See bis zum Gewerbegebiet Süd abgedeckt werden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Der Förderverein der Kindertagesstätte St. Lucia verkauft diesen Adventssamstag (14. Dezember) frische Waffeln in der Innenstadt. Von etwa 11 bis 15 Uhr werden Eltern der Kita-Kinder mit einem Verkaufsstand vor der Esprit-Filiale auf der Rheiner Straße stehen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Wettringen. Was wäre der Advent ohne Musik? Vermutlich für viele Menschen nur halb so schön. Deshalb begeben sich viele von ihnen am Sonntag (15. Dezember) mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wettringen, auf eine besinnliche Reise durch die Klänge der Weihnachtszeit. Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr in der St. Petronilla-Kirche.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Emsdetten / Rheine / Mesum (isr). In unserer letzten Ausgabe berichteten wir darüber, dass Heinz Epping (v., 2.v.r., sitzend) und seine Helfer den Vertretern des „Hauses Hannah“ aus Emsdetten einen Spendenscheck über 7.720 Euro übergeben konnten.

Weiterlesen ...

Foto: AWO

Ein ereignisreiches Jahr  der Arbeiterwohlfahrt neigt sich dem Ende entgegen. Den Abschluss bildet immer die Weihnachtsfeier in Stroetmanns Fabrik. Am heutigen Samstag (7. Dezember) um 15 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem kleinen Theaterstück.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Mit einem gemütlichen Ausflug  verbanden die Kinder und Eltern des Emanuel von Ketteler-Kindergartens aus Sinningen das gemeinsame Aussuchen eines Tannenbaumes, gesponsert von Linderskamp‘s Hof.

Weiterlesen ...

Fotos: Pressestelle

Emsdetten. Anneliese Meyer zu Altenschildesche, Ehrenbürgerin der Stadt und langjährige ehrenamtliche Bürgermeisterin von Emsdetten, vollendete am Samstag (30. November) ihr 80. Lebensjahr.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Der Arbeitskreis der Kommunalarchive im Kreis Steinfurt kam nun auf Einladung von Kreis-Archivarin Ute Langkamp und dem Stadtarchiv Emsdetten, vertreten durch Philipp Luig (2.v.l.) und Annelie Niethmann (2.v.r.), im Emsdettener Rathaus zusammen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. Den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember (Dienstag) nimmt die internationale Frauengruppe in Stroetmanns Fabrik zum Anlass für ihr Jahresabschlussfest. Unter der Überschrift „Kekse - Kunst - Kontakte“ laden die Frauen alle Interessierten Frauen aus Emsdetten ein, sich bei leckeren, selbstgebackenen Keksen zu treffen und auszutauschen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. „Männlicher und weiblicher Sexismus“, so lautet der Titel des Diskussionsabends, der am Donnerstag (12. Dezember) um 18 Uhr in der Galerie Münsterland stattfindet. Hier soll erörtert werden, was Sexismus ist, warum er Frauen und Männer (be-)trifft, wie Sexismus erkannt und letztendlich beseitigt werden kann.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Gerade einmal vier oder fünf Wochen alt waren die beiden Katzenwelpen Helena und Hera als sie am 10. Juli im Tierheim „Rote Erde” abgegeben wurden.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband

Greven / Emsdetten /Saerbeck. Mit dem neu gestarteten Angebot der Ambulant-Psychiatrischen Pflege (APP) will der Caritasverband Emsdetten-Greven betroffene Menschen in ihrem gewohnten Umfeld unterstützen und Klinikaufenthalte vermeiden oder verkürzen.

Weiterlesen ...

Foto: Tholl

In diesem Jahr wird nicht nur die St. Pankratius-Kirche der weithin sichtbare Mittelpunkt des Sternschnuppenmarktes sein und zur Weihnachtszeit in einem ganz besonderen Licht erstrahlen. Neu ist, dass auch der Morgentau-Brunnen am Brink illuminiert wird.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige