19
Mi, Jun

Christoph Tiemann liest Weihnachtliches

Christoph Tiemann liest am Donnerstag im Hexenbesen weihnachtliche Geschichten frei nach Charles Dickens. Foto: Veranstalter

Greven

Altenberge. Alle Jahre wieder bietet der „Hexenbesen – Kinderkulturreihe im Heimatverein“ ein Weihnachtsspecial für Kinder und die ganze Familie an. Mittlerweile ist diese Veranstaltung, die am morgigen Donnerstag (20. Dezember) um 17 Uhr stattfindet, Kult für Kinder und Eltern.

Auch in diesem Jahr ist es gelungen, Christoph Tiemann für eine ganz besondere Weihnachtlesung zu gewinnen. Christoph Tiemann ist ein besonders in dieser Region sehr bekannter deutscher Schauspieler, Kabarettist, Autor und Hörfunk-Moderator aus Münster. Begleitet am Klavier von Till Ritter wird er frei nach Charles Dickens Weihnachtliches vorlesen.

Passend zu den Weihnachtsferien soll es eine besondere, stimmungsvolle Atmosphäre geben, in der beim Zuhören und Zuschauen Charles Dickens Figuren zum Leben erwachen. Empfohlen ist die Lesung für Kinder ab acht Jahren und alle Generationen. Die Weihnachtslesung findet am Donnerstag um 17 Uhr im Bürgerhaus in Altenberge statt. Karten gibt es noch bei Bücher Janning und im Bioladen. Der Eintritt beträgt 3 Euro für Kinder, 4 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Familien. Für Kinder sollten bitte Sitzkissen mitgebracht werden, um eine bessere Sicht zu gewährleisten.

Bei dieser weihnachtlichen Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation von Hexenbesen – der Kinderkulturreihe im Heimatverein – und der Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt Altenberge e.V..


Anzeige