23
Sa, Feb

Besondere Gitarren und Geigen

Die Kids mit ihren besonderen Kunstwerken. Foto: Anonciata Braun-Brinkmann

Greven

Greven. Im Rahmen ihrer aktuellen Ausstellung im Maria-Josef-Hospital in Greven stellt die Künstlerin Anonciata Braun-Brinkmann jetzt auch Werke ihrer Malschüler aus.

Kinder zwischen zehn und 14 Jahren aus Emsdetten und Borghorst haben in einem Workshop der Mal- und Kunstschule Kunstwerkstatt Münsterland Gitarren und Geigen bemalt. Die Musikinstrumente wurden zum Großteil von Grevener Bürgern zur Verfügung gestellt und teilweise gespendet.

Auch der Kinder Jugend Kultur Dampfross e.V aus Borghorst unterstützte diesen Workshop mit einer Zuwendung, sodass die Schüler in zehn Stunden ihr ganz persönliches Instrument gestalten konnten. „Es hat Monate gedauert, all diese Instrumente zu finden, denn sie mussten ja in unser Budget reinpassen und im Kinder- und Jugendbereich ist das nicht immer leicht“, erklärt Braun-Brinkmann und führt fort:

,,Jetzt können die ehemaligen Besitzer und alle anderen Besucher sehen, was aus den Instrumenten geworden ist und dass Kinderkunst durchaus sehenswerte Kunst ist.“

Die öffentliche Ausstellung ist bis Ende Februar im Erdgeschoss des Maria-Josef-Hospital zu besichtigen.


Anzeige