22
Mi, Mai

Silvia Bankstahl ist die neue Königin

Ehrendame Christina Tenbuß, Vorjahreskönigspaar Andrea und Michael Kestermann, amtierendes Königspaar Silvia Bankstahl und Nils Pöttner, Ehrendame Marina Abbenhaus. Foto: privat

Greven

Altenberge. Silvia Bankstahl heißt die neue Regentin der Altenberger Frauenschützen. Sie erkor Nils Pöttner zu ihrem König. Den Thron komplettieren Christina Tenbuß und Marina Abbenhaus als Ehrendamen.

61 Schützinnen versammelten sich unter der Vogelstange. Nachdem das Antreten um eine halbe Stunde nach hinten verschoben wurde, konnten die Frauenschützen trockenen Fußes antreten. Die Schützinnen verloren jedoch nicht ihre gute Laune. 

Mit dem 49. Schuss ergab­ sich der Holzvogel am späten Nachmittag. Als erste Gratulantin am Schießstand übergab Andrea Kestermann als scheidende Amtsinhaberin die Königinnenkette an ihre Nachfolgerin. Aufgeregt, aber dennoch überglücklich nahm Silvia Bankstahl die Würde an. Um 19 Uhr traten die Schützinnen am Zelt an, um ihre neue Thronmannschaft vom Hof Wiesker abzuholen. Dort begeisterte die vereinseigene Truppe der Fahnenschlägerinnen zu Ehren der Königin Silvia mit dem „mega“ choreografierten Fahnenschlag Thron, Schützinnen und anwesendes Publikum.

Nach der anschließenden Begrüßung im Zelt durch die 1. Vorsitzende Anna Hünker gab es eine ausgelassene Party, die das Königspaar, Throngefolge, Schützinnen und Gäste gleichermaßen begeisterte und bis in die frühen Morgenstunden feiern ließ. Wie immer war es ein gelungener Auftakt in die Altenberger Schützenfestsaison.

Zu ihrem zwanzigsten Fest haben die Altenberger Frauenschützen in diesem Jahr ein Vereinslied kreiert. Fünf Schützinnen, die „# 5 crazy chicas“ haben sich zusammengetan und ein Lied komponiert, welches sie am Abend vor dem Publikum präsentierten. Die Neuinterpretation von Udo Jürgens Klassiker „Aber bitte mit Sahne“ wurde kurzerhand zu „Aber bitte kein Wasser“ umgeschrieben. Das Lied sowie die Perfomance kam super beim Publikum an und heizte die Stimmung auf dem Zelt noch mehr ein.


Anzeige