18
So, Nov

Foto: Gemeinde Nordwalde

Nordwalde. Die anhaltende Trockenheit lässt die Wasserstände in vielen Flüssen, Bächen und Seen langsam sinken. Von Niedrigwasser betroffen sind auch in Nordwalde hauptsächlich die kleineren Bäche.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Die Fotoausstellung „Das Herz wird nicht dement“ ist noch bis zum 29. August im Maria-Josef-Hospital zu sehen. Die Bilder zeigen Begegnungen zwischen den Klinikclowns im Kreis Steinfurt und an Demenz erkrankten Menschen im Emsdettener Altenwohnheim Sonnenhof.

Weiterlesen ...

Foto: Pieron Photography

Altenberge. Saxofonist und Sänger Tommy Schneller hat sich durch seinen dynamischen Stil in der Soul-, Funk- und Blues-Szene bereits einen Namen gemacht. Am 23. August (Donnerstag) kommt er zur Session in den Saal Bornemann.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Nordwalde

Nordwalde. Die nächste Baumaßnahme auf der Dömerstiege zum Schutz vor Starkregen und Hochwasser beginnt. Die Verrohrung im Langemeersbach, der parallel zur Dömerstiege liegt, wird umgebaut beziehungsweise aufgeweitet. „Damit ist ein besserer Abfluss bei starken Regenfällen gewährleistet“, so Matthias Lenfort vom Bauamt der Gemeinde Nordwalde.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Nordwalde. Die Sommernachtsparty im Scheddebrock hat sich in 26 Jahren zum „Kult im Scheddebrock“ entwickelt – am kommenden Samstag (11. August) wird wieder gefeiert.

Weiterlesen ...

Foto: Latam Windsor

Greven. Für das 10. Beat Club Festival am 18. August (Samstag) haben die Bandscouts des Beat Club Greven absolute Hochkaräter der rockenden Zunft als musikalische Gäste an den Grevener Emsbeach locken können. Die große Festival-Bühne wird auch in diesem Jahr wieder zu einem wahren Feuerwerk der rockigen Unterhaltung.

Weiterlesen ...

Foto: Greven Marketing

Greven. Es ist das kulinarische Sahnehäubchen im Menü der Beach-Saison an der Ems. Am ersten Augustwochenende heißt es „Greven is(s)t an der Ems“. Von Freitag (3. August), 17 Uhr bis einschließlich Sonntag (5. August) sind die Besucher eingeladen, am Ufer der Ems Platz zu nehmen und unter freiem Himmel zu tafeln.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven/Kreis Steinfurt. Was 2014 in Greven so los war, als der Starkregen weite Teile Grevens geflutet hat, daran erinnerern sich viele noch zu gut. Auch den Helfern des THW Greven ist dieses Ereignis noch in wacher Erinnerung. Schon kurz nachdem das Wasser weg war und die Pumpen verstaut, keimte der Wunsch auf, sich auf solche Ereignisse besser vorzubereiten und Ausrüstung zu beschaffen, die es den Helfern erleichtert, schnell und effektiv zu arbeiten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. „Im Reich der Waldgrillen“ ist ein Naturspaziergang mit Udo Wellerdieck, der am Samstag (4. August) von der NABU-Naturschutzstation Münsterland im Rahmen der NaturGenussRoute angeboten wird.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Greven (pbm/gun). Die Madonna im Flur fällt sofort ins Auge. Antonio Nicolosi bemerkt den Blick: „Sie ist unsere Mama“, sagt er und bittet einzutreten. Maria, von den Katholiken als Gottesmutter verehrt, hat für den Italiener und seine Frau eine besondere Bedeutung: „Zu ihr dürfen wir unsere Sorgen bringen. Sie hilft uns.“

Weiterlesen ...

Foto: Fabian Stuertz

Greven. „Cat Ballou“, die derzeit poppigste Band, die ihre Heimatstadt Köln aktuell zu bieten hat, kommt nach Greven ins Ballenlager. Dem Carneval Club Freunde für’s Leben ist es gelungen, die vier Jungs, die als Schülerband im Jahr 1999 gestartet sind und mittlerweile auf 19 Jahre Bandgeschichte zurückblicken können, für ein Konzert in die Emsstadt zu holen.

Weiterlesen ...

Fotos: Tholl

Greven.Schachspielen mitten in der Fußgängerzone ist nun auch in Greven möglich. Conny Hunt vom Schuhhaus Robers, Bürgermeister Peter Vennemeyer und Dieter Küstermann, Chef der Schachfreunde Greven, machten am Montag die ersten Züge.

Weiterlesen ...

Foto: Andreas Poschmann

Greven. Auch in diesem Jahr laden Greven Marketing, Beach-Betreiber Christian „Tanki“ Schürhaus und Moderator Jens Kotalla zum Open Air Poetry Slam ein. Am Freitag (27. Juli) ab 19.30 Uhr heißt es wieder Ohren gespitzt, wenn fünf Wortakrobaten aus ganz Deutschland ihre Versrevolver durchladen und ihre Botschaften direkt in die Herzen der Zuschauer katapultieren.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Was 2015 aus einer Laune heraus entstand, geht in diesem Jahr in die 4. Runde, das Mensch ärgere dich nicht XXL. Gestartet wird am 11. August (Samstag) ab 11 Uhr am Beach. Schon im vergangenen Jahr fanden sich insgesamt 28 Teams am Beach in Greven ein und spielten Mensch ärgere dich nicht. Da die Begeisterung groß war, entschloss sich die Helfervereinigung des THW Greven, dieses Turnier zu wiederholen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Die Ferien sind lang und bieten vor allem Kindern viele Programmhighlights. Jugendlichen geht es dagegen in den Ferien wohl eher um das lange Ausschlafen und um das Treffen mit Freunden. Aber gerade für diese Altersgruppe bietet das Jugendkulturzentrum Karderie ab Montag (30. Juli) ein ganz besonderes Jugendkulturprojekt.

 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige