Foto: Veranstalter

Altenberge. Ob Mops oder Mischling, Ridgeback oder Terrier, am Donnerstag (30. Mai, Vatertag) können alle sportlichen Hunde, und wenn gewünscht auch gemeinsam mit ihren trainierten Zweibeinern, gegeneinander antreten. Der Windhundrennverein Müns­ter trägt auf seinem Gelände zwischen Altenberge und Nienberge wieder sein traditionelles Jederhundrennen aus.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Die Vorbereitungen zum BusinessBeach im Juli 2019 gehen weiter. Vor Kurzem fand ein erster Pressetermin am Veranstaltungsort in Greven am Beach statt. „Das Wetter hätte ein bisschen besser sein können“, so Roland Bendig, Inhaber der Agentur Steilstarter aus Nordwalde und Veranstalter des Business Beach. „Aber wir sind sicher, dass die Temperaturen bis Juli noch steigen werden.“

Weiterlesen ...

Foto: Bechtel

Reckenfeld. Mit „Ein Käfig voller Narren“ wird es in diesem Sommer „schillernd“ auf der Freilichtbühne Reckenfeld. Die Premiere findet am 8. Juni (Samstag) um 20.30 Uhr statt.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Greven (pbm/gun). „Die komplette Kuhle habt ihr per Hand ausgegraben?“ Müns­ters Bischof Dr. Felix Genn staunte am 25. Mai frühmorgens nicht schlecht, als er am fast fertigen Chill-Platz in Greven vorbeischaute. Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion hatten Jugendliche und junge Erwachsene aus der Pfarrei St. Martinus angepackt und nahe der Ems eine neue Rückzugsmöglichkeit für sich und andere Jugendliche geschaffen.

Weiterlesen ...

Foto: Büro sophie & hans Berlin

Greven. Seit Montag werden die Beiträge aus dem städtebaulichen Wettbewerb „Wohnen in der Ortsmitte Reckenfeld“ im Rathausfoyer ausgestellt. Gezeigt werden die Entwürfe aller Planungsbüros, die in die Juryentscheidung eingegangen sind.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Greven

Greven. Wie nahezu alle Städte und Gemeinden in Deutschland erhebt auch die Stadt Greven eine Hundesteuer. Dies setzt voraus, dass die „Vierbeiner“ vom Hundehalter bei der Stadt angemeldet werden. Leider kommen nicht alle Hundehalter dieser Pflicht nach.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Altenberge. Erneutes Bücherpicknick vor dem Bürgerhaus: Die nächste Lesung an besonderen Orten findet am Dienstag (4. Juni) auf der Wiese vor dem Bürgerhaus statt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Nordwalde. Die Schützenbruderschaft der Feldbauerschaft hatte die Senioren des Vereins eingeladen, an einer Fahrt zur Burg Vischering teilzunehmen. Viele Senio­ren folgten der Einladung und so ging es bei bestem Wetter und guter Stimmung mit dem Bus Richtung Lüdinghausen.

Weiterlesen ...

Foto: Büro sophie & hans Berlin

Reckenfeld. Der städtebauliche Wettbewerb für die neue Ortsmitte Reckenfeld ist entschieden: Bei der Sitzung des Preisgerichts, das am Mittwoch im Grevener Rathaus zusammenkam, setzte sich der Entwurf des Büros sophie & hans aus Berlin gegen eine starke Konkurrenz durch. Der zweite Preis ging an das Büro Reicher Haase Assoziierte aus Dortmund. Außerdem wurden weitere Arbeiten durch einen Ankauf gewürdigt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Altenberge. Am Samstag (25. Mai) wird um 12 Uhr eine neue Klangkunstausstellung im Eiskeller eröffnet. Das Klangkunstfestival Soundseeing präsentiert den nieder-rheinischen Künstler und Musiker Claus van Bebber mit einer eigens für den Eiskeller konzipierten Installation, die dort bis zum 31. Juli zu sehen und zu hören sein wird.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Drensteinfurt

Greven. Auch Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer war am vergangen Montag beim stadtregionalen Treffen in Rinkerode mit von der Partie: Rinkerodes Bürgermeister Carsten Grawunder hatte seine Amtskolleginnen und -kollegen aus der „Stadtregion Münster“ zum Austausch eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Mischa Lorenz

Greven. Auch in diesem Jahr kommt der neue deutsche Superstar nicht aus Greven. Das bekannte Fernsehformat rund um die beiden Pop Titanen Dieter Bohlen und Xavier Naidoo hat wieder einen Bogen um den talentierten Nachwuchs aus der Emsstadt gemacht. Gewinner sind halt immer die anderen. Davin Herbrüggen ist Deutschlands Superstar 2019.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Das Gerätehaus des Löschzugs Schmedehausen der Freiwilligen Feuerwehr Greven ist ein wahrer Eyecatcher. Seit vier Jahren sind die Kameraden nun in den Räumen an der Schmedehausener Straße in Greven-Schmedehausen beheimatet.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Das Maria-Josef-Hospital in Greven zeigt in seiner aktuellen Kunstausstellung Bilder der Grevenerin Gertrud Feja. Die öffentliche Ausstellung ist täglich – mit Rücksicht auf die Patienten – bis Ende Juni im Erdgeschoss des Krankenhauses zu besichtigen. 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Greven. Einen Erste Hilfe- Kurs hat fast jeder absolviert, für die Führerscheinprüfung oder für den Beruf. Gebraucht werden diese Fähigkeiten in unerwarteten, akuten Notsituationen, um Leben zu retten. Aber was ist mit Sterbenden, mit Schwerkranken?

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige