20
Mi, Mär

Grafik: Gemeinde Altenberge

Altenberge. Die Gemeinde Altenberge führt gegenwärtig die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 85 „Kümper V“ durch. Anlass für das Änderungsverfahren sind Absichten eines Gewerbetreibenden, ein viergeschossiges Bürogebäude inklusive Lagerhalle im Bereich der B 54 in Höhe der Anschlussstelle Altenberge-Süd errichten zu wollen.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt/Altenberge. Gesucht waren Projekte aus dem Kreis Steinfurt, die vor Ort schwierige Themen und Lebenssituationen aus der Tabuzone holen, öffentlich machen und Hilfsangebote schaffen. Bei der Preisverleihung in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten zeichnete der Kreis Steinfurt nun im festlichen Rahmen die fünf besten Initiativen mit dem Bürgerpreis Demografie 2018/2019 aus.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek Greven

Greven. Am kommenden Samstag (16. Februar) findet die nächste englischsprachige Vorlesestunde von 10.30 bis 11.15 Uhr in der Stadtbibliothek Greven statt. Eingeladen sind Kinder ab der 2. Klasse.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Altenberge. Am 15. Februar (Freitag) gastiert um 20 Uhr der Pianist Johannes Friedemann anlässlich des 150. Kammerkonzerts des Kulturrings Altenberge im Bürgerhaus. Johannes Friedemann spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Enrique Granados und Franz Liszt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Auschwitz – der Ort ist wie kein anderer zum Sinnbild für die Grausamkeiten des Holocausts geworden. Das ehemalige Konzentrationslager Au­schwitz-Birkenau steht zudem für eine eindringliche Erinnerungskultur. Die heutige Gedenkstätte trägt dazu bei, die Schrecken des Nationalsozialismus‘ nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Die Schützenvereine „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 e.V. und Friedrichsburg e.V. laden erstmalig am Samstag (9. Februar) zur großen Karnevalssitzung in das Ballenlager ein. Die Organisatoren, ein sechsköpfiges Team mit jeweils drei Personen aus jedem Verein, trifft sich seit gut einem Jahr.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek Greven

Greven. Am vergangenen Freitag hörten die 5. Klassen des Gymnasiums Augustinianum Märchen aus aller Welt. Der professionelle Balladen- und Märchenerzähler Eberhard Vogelwaid stand mittlerweile schon zum fünften Mal vor Schülern des Gymnasiums Augustinianum.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Um seinen mathematischen Nachwuchs muss sich Nordrhein-Westfalen im Allgemeinen und Greven im Besonderen wenig Sorgen machen: Der erste Platz auf Landesebene im europaweit durchgeführten Bolyai-Wettbewerb durch vier Mathe-Asse des Augus­tinianums ist ein echter Paukenschlag.

Weiterlesen ...

Foto: Abenteuerkiste

Greven. Die Ferienkiste steht bei Grevener Familien weiterhin hoch im Kurs. Bereits zwei Wochen nach Beginn der Anmeldung für die Oster-, Sommer- und Herbstferien sind die Ganztagesangebote nahezu komplett ausgebucht. Und dass, obwohl in diesem Jahr die Zahl der Plätze deutlich nach oben geschraubt wurde.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Mit Esther Lorenz erwartet die Kulturinitiative am Freitag (8. Februar )eine vielseitige Sängerin in Greven, die sich in ihrem aktuellen Programm vor allem den Klängen des Bossa Nova und des Bolero Cubano widmet.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Greven. Mit großem Bedauern hat der Flughafen Münster/Osnabrück die Insolvenz der Fluggesellschaft Germania zur Kenntnis genommen. „Germania hatte am 19. Januar die Lösung der Finanzierungsfragen bekannt gegeben und wörtlich hinzugefügt, dass damit die mittel- und langfristige Perspektive gesichert sei. Knapp zwei Wochen später eine Insolvenz zu verkünden, verwundert doch sehr“, so FMO-Geschäftsführer Prof. Dr. Rainer Schwarz.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Am Sonntag (3. Februar) lädt die Nelson Mandela-Gesamtschule Greven zum Tag der offenen Tür ein. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind alle interessierten Eltern mit ihren Kindern eingeladen, die Gesamtschule der Stadt Greven zu erleben.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Greven (pbm/gun). Der Abschied fällt nicht leicht. Das lässt sich an den Gesichtern ablesen. Viele Grevener verbinden viel mit der St. Josef-Kirche. Das weiß auch Weihbischof Dr. Chris­toph Hegge. Deshalb sei es ihm schwer wie selten gefallen, nach den richtigen Worten für die Predigt zu suchen, gestand er am Sonntag (27. Januar) im letzten Gottesdienst vor der Profanierung.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Altenberge

Altenberge. Die Wanderausstellung des Kreises Steinfurt über den Kulturrucksack des letzten Jahres ist in der Altenberger Volksbankfiliale und in der Kulturwerkstatt Altenberge zu Gast. Die Plakatausstellung zeigt aus jeder Kommune des Kreises ein ausgewähltes Highlight-Projekt des Kulturrucksacks 2018.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige