17
Mi, Jul

Foto: privat

Greven. Jonathan Töws, Simon Albertmann, Tim Schollmeier und Sean Taylor sind die Namen der vier Achtklässler der Nelson-Mandela-Gesamtschule, die erfolgreich im Schach unterwegs sind. Sie traten als Viererteam bei den Schulschachmeisterschaften des Münsterlandes in Heiden an.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Altenberge. Die Schützenfestsaison in Altenberge wird am kommenden Samstag (27. April) von den Altenberger Frauenschützen eröffnet. Die Frauenschützen ermitteln zum 20. Mal ihre Königin. Um 13.30 Uhr lässt Hauptmann Isabell Wiesker die Kompanie am Schützenplatz antreten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Wenn man an einem Maiabend durch die Emsauen in die Bockholter Berge wandert, kann man viele spannende Beobachtungen machen. Der Kuckuck ruft, die Waldschnepfen balzen und die Nachtigallen singen bis tief in die Nacht.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek Greven

Greven. Am Samstag nach Ostern (27. April) von 10 bis 13 Uhr findet das zweite Finale der Grevener Stadtmeisterschaften in der Stadtbibliothek statt. Interessierte können sich noch bis Freitag (26. April) anmelden.

Weiterlesen ...

Foto: Friedrichs

Greven. Seit 2017 gelten in Greven neue Regelungen zum Abbrennen von Osterfeuern. Wichtigste Änderung ist, dass nur noch größere Vereine, Organisationen oder Kirchengemeinden den Brauch mit dem Feuer als öffentlich zugängliche Veranstaltungen durchführen dürfen – private Feuer im kleineren Kreis sind dagegen verboten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Der Stammtisch „Die fünf Stöcker“ legte vor 50 Jahren einen wichtigen Grundstein in der Grevener Vereinsgeschichte: Am 9. April 1969 gründeten die Mitglieder den „Fanfarenzug Husaren Blau-Weiß Greven“. Das besondere Jubiläum feiert der Verein am 4. Mai (Samstag) mit einem Festtag am Ballenlager, zu dem die aktiven wie ehemaligen Mitglieder, die vielen Freunde des Vereins und natürlich auch die Grevener Bürger eingeladen sind.

Weiterlesen ...

Foto: TricastBüchele

Greven. Was ist eigentlich „Kulturelle Bildung“? Was macht sie so wertvoll und welche Rahmenbedingungen braucht sie? Beim Fachtag „Kulturelle Bildung im Münsterland“ am 8. Mai (Mittwoch) in Greven gibt es Antworten in Vorträgen, Workshops und Gesprächen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. In der „Abendvisite“ am Dienstag (23. April) um 19 Uhr befassen sich der Leitende Oberarzt Dr. med. Georg Lassay (Facharzt für Phlebologie) und Oberärztin Dr. med. Siri Petersen aus der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Maria Josef-Hospital (siehe Foto) mit dem Thema „Krampf­adern“ (Varizen).

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven / Dortmund. In Dortmund fand kürzlich die Jahrestagung der „Lagfa“ (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in NRW) unter dem Motto „Freiwilligenagenturen zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ statt. Der PlusPunkt Greven e.V. ist seit zwei Jahren Mitglied in der Lagfa.

Weiterlesen ...

Foto: Abenteuerkiste

Greven. Was bewegt Jugendliche in Greven? Und wie können sie etwas gemeinsam bewegen? Um diese Fragen dreht sich eine Ini­tiative der Abenteuerkiste, mit der jugendpolitisches Engagement in den Mittelpunkt gerückt wird.

Weiterlesen ...

Foto: EFI-Magazin

Greven. Die vierte Ausgabe des „!EFI-Magazins 53plus! ist pünktlich Anfang April erschienen und liegt für alle zum Mitnehmen bereit, unter anderem in der Stadtbibliothek, im Rathaus, im Heimatverein, im Verkehrsverein und in ausgewählten Apotheken.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. „80 Prozent aller Tumore in der Brust werden von den betroffenen Frauen selbst entdeckt“, weiß Dr. med. Akbar Ferdosi, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Leiter des Brustzentrums im Maria-Josef-Hospital.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Nordwalde. Vor Kurzem richtete der Hundesportverein Nordwalde sein zweites „Rally Obedience“-Turnier aus. Bei bestem Turnierwetter gingen 55 Mensch-Hund-Teams aller Leistungsklassen an den Start. 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige