22
So, Jul

Landrat wandert „Waldauenweg“

Wanderfreunde sind am 15. April herzlich eingeladen, mit dem Landrat die Teutoschleife „Waldauenweg“ zu gehen. Foto: Kreis Steinfurt.

Ibbenbüren

Kreis Steinfurt/Hörstel. Zum wiederholten Male lädt Landrat Dr. Klaus Effing Wanderfreunde ein, mit ihm eine der sieben Teutoschleifen zu erkunden. Am Sonntag (15. April) geht es auf die Route „Waldauenweg“.

Start ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz „Am Teutohang“ in Hörstel-Riesenbeck. Von dort geht es sechs Kilometer vorbei an riesigen Felsen auf schönen Waldwegen durch herrliche Mischwälder am Teutokamm. Eine weitere Besonderheit ist die schöne Aussicht hoch über dem Münsterland und der Blick auf das Treiben der Schiffe am Dortmund-Ems-Kanal.

„Ich rechne damit, dass wir knappe zwei Stunden unterwegs sein werden. Zwischendurch machen wir selbstverständlich auch eine kleine Pause“, sagt Landrat Effing. „Ich werde wieder einen kleinen Snack verteilen. Weitere Verpflegung sollten alle Interessierten selbst mitbringen.“ Weitere Informationen zu den Teutoschleifen gibt es im Internet unter www.teutoschleifen.de.

Werbung