15
So, Sep

Freibadfest im Bürgerbad

Und die lange seifige Rutschbahn fehlt natürlich auch nicht beim Freibadfest am Samstag. Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Laggenbeck. Sommer und Sonne zum Freibadfest im Bürgerbad – das versprechen die Meteorologen zum Wochenende, wenn hier am Samstag (24. August) das Highlight der Saison für alle Kinder und Jugendlichen und natürlich auch für die Erwachsenen auf dem Programm steht.

 

 

Bei freiem Eintritt ins Bad fällt der Startschuss zum Fest um 14 Uhr. Auf der Terrasse werden Kaffee und Kuchen serviert und es beginnt das absolut spannende Programm.  Angeboten wird unter anderem ein professioneller Kurs zum Thema „Mermaiding“. 

Die Yoga-Freunde auf dem Wasser dürfen sich einen entspannten Augenblick nicht entgehen lassen und das Bogenschießen unter der Leitung von Norbert Hergemöller fordert den Schützen volle Konzentration ab.

Die Tanzschule Reinebold wird den Tanzboden mit Stepptänzern zum Beben bringen, die Cheerleader Emsdetten werden das Publikum mitreißen und Cheerleading auf höchstem Niveau präsentieren. Und die wieder aufgelegte Arschbombenmeis-terschaft wird alles von allen Springern abfordern.

Das Bewertungsteam freut sich schon jetzt auf die Kreativität und dicksten Wasserspritzer. Ein anstrengendes und sicherlich auch forderndes sowie absolut lustiges Sportgerät wird der „Devil Dance“ werden sowie das Jump House die fleißigen Hüpfer fordern. Im Nichtschwimmerbecken gibt es ein Angebot für die tauchinteressierten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.

Und wenn die Gäste dann hungrig vom vielen Toben oder einfach nur Zuschauen sind, dann kommen die köstlichen Spanferkel auf den Plan. Ab 18 Uhr steht das Team zum Verkauf dieses Leckerbissens bereit, ebenso der Grill und das Schwimmbiss. Danach dürfen sich die Gäs-te gern mit kühlen Cocktails aus dem Cocktailwagen oder einem Bierchen vom Fass erfrischen. Abends spielt die Live-Band Thirty Toes erstklassige Cover-Musik – natürlich auch hier bei freiem Eintritt.


Anzeige