15
So, Sep

Ausnahmezustand im Sportzentrum Ost!

Martin Engelien ist mit seiner Konzertreihe GoMusic ein bereits guter Bekannter in und um Ibbenbüren. Mit seiner Band ist er am Wochenende zu Gast im Festzelt im Sportzentrum Ost und verspricht wie immer musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau. Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Die Ibbenbürener Spielvereinigung 08 (ISV) feiert an diesem Wochenende ihr 111-jähriges Jubiläum. Um seinen Mitgliedern und den Menschen aus und um Ibbenbüren etwas zurückzugeben, hat sich der Verein einiges einfallen lassen.

Ab 14 Uhr gibt es am Samstag unter dem Zeichen „Spiele ohne Grenzen“ verschiedene Stationen mit neuen und altbekannten Disziplinen, die einen Wettbewerb miteinander oder mit sich selbst ermöglichen. Dabei steht der Spaß gegenüber der sportlichen Leistung im Vordergrund. Jeder, egal ob aktiver Sportler oder bekennender Nichtsportler, kann unabhängig von seinem Alter daran teilnehmen. Flexibel und ganz nach Dafürhalten der Teilnehmer ist nicht nur die Art und Weise, sondern genauso der zeitliche Einstieg ins Spielgeschehen. So ist es bis um 17.30 Uhr möglich, eine komplett neue Runde zu starten. Auf die ehrgeizigen Teilnehmer warten in verschiedenen Alterskategorien attraktive Preise.

Der Höhepunkt des Jubiläumswochenendes findet am Abend statt, wenn die internationalen Hochkaräter von GoMusic rund um den Bandleader Martin Engelien mit feinster Live-Musik das Festzelt rocken. Ein Garant dafür liegt in ihrer Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit verschiedensten Star-Acts wie Phil Collins, Rod Steward, Marianne Rosenberg, Peter Fox, The Who und Melanie Thornton.

Einlass ist um 19.30 Uhr, Tickets für dieses einmalige Event gibt es für 8 Euro im Vorverkauf am morgigen Donnerstag (22. August) von 18 bis 20 Uhr im Vereinsheim der ISV und für 10 Euro an der Abendkasse. „Da seid ihr aber supergünstig!“, meint Martin Engelien – ein Ausdruck davon, dass es der ISV an diesem Abend nicht um Gewinne geht, sondern darum, Menschen zusammenzubringen.

Wirklich jeder, der Lust auf einen geselligen Abend mit netten Menschen, guter Musik und einer zünftigen Party hat, ist herzlich willkommen.

DJ Marco sorgt dafür, dass auch nach dem Auftritt von GoMusic bis in die Nacht getanzt werden kann und vielleicht das eine oder andere Wunschlied seinen Platz findet. Am Sonntag findet die feierliche Feststunde mit anschließendem Frühschoppen ab 11 Uhr statt. Die Ibbenbürener Spielvereinigung freut sich auf schöne und besondere Momente mit bekannten und neuen Gesichtern am 24. und 25. August im Sportzentrum Ost, Am Sportzentrum 36.


Anzeige