15
So, Sep

Zwei Tage Kinderflohmarkt im Alten Posthof

Auf dem Kinderflohmarkt am Alten Posthof kann alles rund ums Kind angeboten und gekauft werden. Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Nachdem der Kinderflohmarkt in den letzten zwei Jahren sehr erfolgreich war gibt es in diesem Jahr eine tolle Änderung. 2019 findet der Kinderflohmarkt sogar an zwei Tagen statt. Den Verkäufern gibt das die Möglichkeit, ihre Schätze der Kindheit zu verkaufen und Kinderaugen zum Funkeln zu bringen.

Am 5. und 6. Oktober (Samstag und Sonntag) wird der Alte Posthof wieder in ein Paradies für kleine und große Kinder verwandelt. Von 11 bis 17 Uhr heißt es dann: kommen, stöbern, kaufen und erleben.
Noch Standplätze frei

Alle die, die Teil dieser erfolgreichen Veranstaltung sein und sich einen der limitierten Standplätze sichern wollen, können dies im Onlineshop der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH. Der Aufbau beginnt­ jeweils ab 9 Uhr. Die Standplätze werden ausschließlich an Privatpersonen vergeben. Für jeden Flohmarktliebhaber und die, die es mal werden möchten, stehen noch Standplätze zur Verfügung.

Ein unüberdachter Standplatz ist für nur 5 Euro und ein überdachter für 8 Euro pro laufenden Meter erhältlich. Ganz neu in diesem Jahr sind die Kombitickets. Wer gerne an beiden Veranstaltungstagen seine Schätze verkaufen möchte, hat die Möglichkeit, für nur 8 Euro pro laufenden Meter einen unüberdachten und für 13 Euro pro laufenden Meter einen überdachten Standplatz zu buchen.

Information über den Kinderflohmarkt, und die Gesamtveranstaltung „Tolle Knolle“, sind auf der Internetseite www.tolleknolle.com zu finden.


Anzeige