23
Sa, Jun

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Es ist ein deutliches kommunales Statement im Sinne des Klimaschutzes: Die Stadt Ibbenbüren geht beim Thema E-Mobilität nach vorn. Aktuell unterstreicht sie dies bei ihren Dienstfahrzeugen – mit der Anschaffung von fünf zusätzlichen E-Diensträdern der Marke Hercules sowie eines VW Golf in der Elektrovariante.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. Auch in diesem Jahr ist Recke wieder beim Kulturrucksack NRW für zehn- bis vierzehnjährige Kinder und Jugendliche dabei. Los geht es mit einer Fahrt zum Deutschen Fußballmuseum in Dortmund am 18. Juli (Mittwoch). Die Teilnehmer erwartet eine einzigartige Erlebniswelt rund um den Fußball.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Der Markt für Elektrofahrräder boomt. „Wer das Elektrofahrrad nutzt und dafür das Auto stehen lässt, leistet einen Beitrag zum Klimaschutz“, erklärt Margarete Michel-Puckert von der Verbraucherzentrale NRW. Damit
Sicherheit und Fahrspaß nicht auf der Strecke bleiben, liefert das Projekt MehrWert NRW der Verbraucherzentrale NRW folgende Tipps:

Weiterlesen ...

Foto: privat

Hörstel. Anlässlich des Kolping Schutzfestes wurde in einem feierlichen Gottesdienst der 8. Familienkreis offiziell in die Kolpingsfamilie Hörstel aufgenommen. Wie die Kolpingsfamilie in einer Pressenotiz mitteilt, wurden 18 Erwachsene und 18 Kinder neue Mitglieder, sodass die Kolpingsfamilie nun auf deutlich über 200 Mitglieder gewachsen ist.

Weiterlesen ...

Bild: Archiv

Ibbenbüren. Wegen des Fronleichnam-Feiertages am Donnerstag (31. Mai) verschiebt sich in der 22. Kalenderwoche die Abfuhr der Biomüllbehälter, der Gelben Säcke wie auch der Restmüllcontainer mit wöchentlichem Leerungsrhythmus in Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: FVSHK NRW

Tecklenburger Land. Welche Alternativen zur Kohle-Heizung gibt es in der Wärmeversorgung? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung der Schnittstelle Kohlekonversion „Gute Aussichten“ am 12. Juni (Dienstag) um 18 Uhr im Rathaus Ibbenbüren. Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Stadtwerke Tecklenburger Land und die Innung Sanitär, Heizung, Klima und Klempnerei (SHK) Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Bevergern. Ein generationsübergreifendes Singen gab es nun in der ambulant betreuten Wohngemeinschaft (WG) in Bevergern. Auf Einladung der Senioreneinrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes Tecklenburger Land machte der Kinder- und Jugendchor St. Marien Station im Hause.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Kreis Steinfurt/Ibbenbüren. Im Jahr 2018 endet endgültig der Steinkohlebergbau, eine Energiegewinnung, die im Ruhrgebiet und auch Ibbenbüren über Generationen zur Region und Regionalgeschichte gehörte. Eine Ära geht zu Ende.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Die Jahreshauptversammlung des Nepalschulvereins Lamidanda e.V. lebte diesmal von den Reiseberichten der Mitglieder, die in Nepal unterwegs waren, um die verschiedenen Projekte, die vom Verein unterstützt werden, zu besuchen.

Weiterlesen ...

Foto: VHS

Kreis Steinfurt. Die Städtische Musikschule Ibbenbüren, Hörstel, Recke veranstaltet am Samstag (2. Juni) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die gerne ein Instrument erlernen möchten, einen Tag der Instrumente in der Harkenbergschule Hörstel.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. In der Stadtbücherei Ibbenbüren tut sich viel in Sachen Digitalisierung. Sogar so viel, dass das Engagement der Bibliothek inzwischen weite Kreise zieht. So hat jetzt der Deutsche Bibliotheksverband im Rahmen seiner deutschlandweiten Kampagne „Netzwerk Bibliothek“ die Stadtbücherei Ibbenbüren eingeladen, über ihre Erfahrungen beim Aufbau des Makerspaces zu berichten.

Weiterlesen ...

Foto: VHS

Ibbenbüren. Im Dezember 2018 endet der Kohlebergbau in Ibbenbüren und der Region. Zum sogenannten schicht:ende haben sich die zwanzig Teilnehmenden der offenen Keramikwerkstatt der VHS Ibbenbüren unter der Leitung von Christa Stengel dem Thema „Letzte Grubenpferde springen aus dem Feuer“ gewidmet.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Tecklenburger Land. Zu einem besonderen Konzert­erlebnis laden die „Wabe“ Westerkappeln e.V. (Hilfe für Flüchtlinge und Zuwanderer) und Evangelische Erwachsenenbildung Tecklenburg gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Westerkappeln am 10. Juni (Sonntag) um 17 Uhr ein.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Es war eine Premiere, die bei den jungen Teilnehmern Lust auf mehr weckte: 50 interessierte Kinder und Jugendliche bevölkerten am Mittwoch (23. Mai) den Nachmittag über die Stadtbücherei Ibbenbüren. Das Medienzentrum an der Oststraße hatte zu einem Gaming-Nachmittag eingeladen – dem ersten seiner Art in Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung