21
Mo, Mai

Foto: Veranstalter

Dörenthe. Zahlreiche Baum- und Straucharten zeigen sich im Botanischen Garten Loismann in Ibbenbüren-Dörenthe im Mai von ihrer schönsten Seite. Grund genug, diesem idyllischen Fleckchen Erde wieder einmal einen Besuch abzustatten und an einer Gartenführung teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Noch bis zum 31. Mai (Donnerstag) ist im Foyer des Ibbenbürener Rathauses die Ausstellung „Kunst trifft Bergbau“ zu sehen. Die Wanderausstellung, die hintereinander in den Kohlekommunen des Tecklenburger Landes gezeigt wird, fügt dem schicht:ende-Jahresprogramm eine ausgefallene Note hinzu.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Mettingen. Von Freitag (11. Mai) bis zum 10. Juni zeigt der Förderverein Mettinger Schultenhof unter dem Titel „Weibsbilder“ eine Ausstellung der Bad Iburger Künstlerin Brigitte Hoffmeister.
Im Mittelpunkt der Arbeiten im Kunstspeicher stehen in unterschiedlichsten Formen, Darstellungen und Zuordnungen „Schürzen“.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Wer gerne einen privaten Naturgarten intensiv kennenlernen möchte, hat dazu am Montag (14. Mai) von 18 bis 19.30 Uhr eine schöne Gelegenheit: Im Rahmen der „KreisBegegnungen“, einer Veranstaltungsreihe des Kreises Steinfurt, können Interessierte den Garten von Jürgen Schneiders, Auf der Lienenburg 4 in Ibbenbüren, kennenlernen. 

Weiterlesen ...

Foto: Matthias Mausolf

Ibbenbüren. Im Vorjahr war es eine Weltpremiere im Motorradbereich – und offensichtlich eine gelungene. Daher wird auch in diesem Jahr am Pfingstwochenende (18. bis 21. Mai) bei der 38. Internationalen Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye der Best-Preserved-Award des Oldtimer-Weltverbandes FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) ausgelobt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Organisationsteam der Jugendfreizeit Corfu Crew wieder die Spendenaktion „Sie sitzen – wir schwitzen!”. Hierbei können Interessierte gegen eine Spende die Ehrenamtlichen zum Beispiel mit Garten- oder Hausarbeiten beauftragen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibenbüren. Diese Meldung dürfte Gamern reichlich Spaß in die Backen zaubern! Teil eins der Nachricht: Die Stadtbücherei Ibbenbüren verfügt in ihrem Sortiment ab sofort über 24 Nintendo-Switch-Spiele. Der guten Nachricht zweiter Teil: Die Spiele sind ab sofort ausleihbar.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtmarketing

Ibbenbüren/Tecklenburg. „Ibbenbürener Kohlenwäsche“ (schwarze Seife), Anthrazit-Zucker und -Salz, Pralinen namens „Anthrazit-Splitter“, Grubentücher, der „Ibbenbürener Püttschluck“ und dunk­les Frischbier: Die Liste der Produkte, die das Stadtmarketing im Rahmen des Projekts „schicht:ende“ anbietet, ist lang.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laggenbeck. „Hocketse“ – dieses Wort kommt vom alemannisch-schwäbischen hocke für „sitzen“ und bedeutet wörtlich „Sitzerei“, weiß die Online-Enzyklopädie Wikipedia. Gemeint ist damit ein gemütliches Beieinandersitzen zu geselliger Unterhaltung, sodann in Südwestdeutschland spezifisch ein Dorffest heißt es dort weiter.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung