19
Fr, Apr

Foto: privat

Brochterbeck/Tecklenburg. Die Idee der IG Brochterbeck war es, mehr für die Interessen der Jugendlichen zu machen. Aus diesem Grund war eine Gruppe von Jugendlichen aus Brochterbeck auf Einladung des Bürgermeisters zu Besuch im Tecklenburger Rathaus bei Bürgermeister Stefan Streit.

Weiterlesen ...

Foto: TSC

Ibbenbüren. Lindy Hop ist der Swing-Paartanz der Big-Band-Ära der 30er und 40er Jahre. Von lässig-cool bis wild und ausgelassen kann er zu mitreißender Musik getanzt werden. Immer wieder eingestreute Improvisationen zur Musik machen das Miteinander spannend.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Viele Menschen reagieren verunsichert, wenn sie erfahren, dass Angehörige, Freunde oder Kollegen an Krebs erkrankt sind. Sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen und welche Reaktion gegenüber den Betroffenen angemessen ist.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / Marion Janning

Ibbenbüren. Dass diese Kinder umweltengagiert sind, haben sie zuletzt mit ihrer erfolgreichen Initiative für eine pestizidfreie Kommune Ibbenbüren eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Brochterbeck (hp). Schon am 1. März hat endlich der meteorologische Frühling begonnen. Dies nimmt die Interessengemeinschaft Brochterbeck zum Anlass, um am kommenden Sonntag (10. März) alle Besucher aus nah und fern gemeinsam mit ihr im Rahmen der traditionellen „Frühjahrs-Schau Brochterbeck“ den Frühling zu begrüßen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren. Franz-Josef Bronswick spricht von einem Glücksfall: „Der neue Platz bietet uns Möglichkeiten, die wir lange nicht hatten.“ Der neue Platz, damit meint der Erste Vorsitzende der DJK Arminia Ibbenbüren den Kunstrasenplatz, den sich sein Verein schon so lange wünscht – und dem nun nicht mehr viel im Wege steht.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Wo Parkplätze knapp sind, werden Supermarkt-Betreiber strenger: Wer zum Einkaufen sein Auto auf Parkplätzen der Geschäfte abstellt, muss oft eine Parkscheibe aufs Armaturenbrett legen oder durch Schranken fahren. Weil Supermärkte dabei in der Regel private Unternehmen einschalten, gibt es auch schnell Knöllchen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Nur einen Tag nach dem Weltfrauentag präsentieren die vier Damen des Kabarettensembles Dietutnix ihr Programm „minus2plus1gleich4“ im Bürgerhaus Ibbenbüren: Am Samstag (9. März) ab 20 Uhr strapazieren sie die Lachmuskeln des Publikums.

Weiterlesen ...

Foto: Liesenkötter

Ibbenbüren/Recke/Hörstel (hp). Morgen wird auch bei uns im Tecklenburger Land mit dem Altweiberkarneval der Höhepunkt der Karnevalssession eingeläutet. Wer seine Termine geschickt plant, kann‘s ab morgen bis einschließlich Aschermittwoch an (fast) allen Tagen so richtig krachen lassen.

Weiterlesen ...

Foto: wikimedia

Recke/Kreis Steinfurt (hp). Am 6. März findet in Recke der 18. Politische Aschermittwoch des CDU-Kreisverbandes statt. Ausrichter ist die CDU-Ortsunion Recke/Steinbeck, die wie in den vergangenen Jahren wieder mit rund 2.000 Gästen im beheizten Festzelt am Recker Rathaus rechnet.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Die närrischen Weiber mit Prinzessin Justyna I. sind wieder los in Bevergern am 28. Februar, dem Tag der Weiberfastnacht. Um 14.33 Uhr startet die närrische Sitzung, Einlass ist um 13 Uhr. Die „Weiber“ haben im Festzelt auf dem Burgplatz freie Platzwahl und es gibt für diese Veranstaltung keinen Vorverkauf.

Weiterlesen ...

Foto: Bergbaumuseum

Ibbenbüren. Nach der Winterruhe beginnt die offizielle Jahressaison 2019 mit einem traditionellen „Tag der offenen Tür“ am Sonntag (10. März). Das Museum hat wieder einiges Neues und Altes zu bieten und ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige