21
Mo, Mai

Foto (Archiv): Podszun

Hörstel-Gravenhorst. Der Landrat lädt am Ostermontag (2. April) von 11 bis 18 Uhr wieder zum Gravenhorster Osterfest ins Kunsthaus Klos­ter Gravenhorst nach Hörstel ein. „Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr haben wir das Programm nun noch einmal deutlich erweitert“, freut sich Landrat Dr. Klaus Effing auf viele Besucherinnen und Besucher. Um 11 Uhr eröffnet er die Eiersuche im Innenhof des Klosters.

Weiterlesen ...

Foto (Archiv): Podszun

Ibbenbüren. Von Karsamstag bis Ostermontag (31. März bis 2. April) lädt die traditionelle Ibbenbürener Osterkirmes jeweils von 11 bis 22 Uhr wieder zu einem Bummel über die Kirmesplätze ein: Das volksfestliche Getümmel konzentriert sich auf den Neumarkt, die Neumarktstraße und den Oberen Markt.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Recke

Recke. „Kunst trifft Bergbau“ ist der Titel einer Wanderausstellung, die im Rathaus Recke jetzt durch Bürgermeister Eckhard Kellermeier eröffnet wurde. Die Ausstellung mit 52 Bildern zum Ende des Steinkohlenbergbaus wurde von Schülern des Grundkurses Kunst am Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren geschaffen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Recke. Die DLRG Recke zählt 547 Mitglieder und stellt damit die zweitstärkste Ortsgruppe im Bezirk Steinfurt. Gleichzeitig bedeutet es auch den Mitgliederhöchststand in der Vereinsgeschichte. Zum Vergleich: 1984 lag die Mitgliederzahl des Vereins noch im zweistelligen Bereich.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Hörstel. Seit mehr als zehn Jahren zeigt der Sportverein SC Hörstel, wie Inklusion auch spielerisch gelingen kann. So lange ist die Inklusionsfußballmannschaft des Vereins aktiv. Jede Woche trainieren Kinder und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung für ein echtes Miteinander. Im Sport und auch sonst.

Weiterlesen ...

Foto: Aaseebad

Ibbenbüren. Das Aaseebad Ibbenbüren erfreut sich seit Jahren bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Das große Indoor-Wellenbecken und zahllose Wasserspiele, Massagedüsen, Spielecken und eine Grotte bieten Badespaß und Freizeitvergnügen für die ganze Familie.

Weiterlesen ...

Foto: Quasi So-Theater

Ibbenbüren. Wenn am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, am Dienstag Dienst und am Mittwoch die Mitte der Woche ist, es am Donnerstag donnert und am Freitag frei ist, dann kommt das „Sams“ und hat Premiere im Quasi So-Theater in der Schauburg Ibbenbüren – allerdings nicht an einem Samstag, sondern an einem Donnerstag (19. April) um 16 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Werden im Internet begehrenswerte Produkte zum Schnäppchenpreis und gegen Vorkasse angeboten, sollten Kundenaugen vor einer Bestellung besonders wachsam sein. Denn Fälscher bieten auf kopierten oder nachgemachten Shop-Seiten im Internet attraktive Waren an, die niemals oder nur als schlechte Kopie den Weg zum Käufer finden.

Weiterlesen ...

Bild: Klaus Eilers

Bevergern. Am Sonntag (25. März) eröffnet im Heimathaus Bevergern um 10.30 Uhr eine Ausstellung mit Bildern des Bevergerner Künstlers Klaus Eilers. Zu sehen sind Werke mit Landschaftsimpressionen von Bevergern bis in die Normandie.

Weiterlesen ...

Fotos: Veranstalter

Recke. Mit Werken von Claude Debussy, Béla Bartók, Johannes Brahms, Robert Schumann und Wolfgang Amadeus Mozart startet das diesjährige Veranstaltungsprogramm des Kulturvereins Recke in den Frühling. Das „Duo Biloba“ (Katharina Groß, Klavier und David Kindt, Klarinette) wird am Freitag (23. März) um 20 Uhr im Bürgersaal des Recker Rathauses mit Melodien der Klassik erfreuen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Tecklenburger Land. Der Frühling kommt mit großen Schritten. Die ersten Sonnentage luden bereits zum Verweilen im Freien ein und auch erste Kubb-Spiele wurden ausgetragen. Die Saison für die Kubb-Spieler des Tecklenburger Landes beginnt bereits am 15. April mit dem Start der Kubb-Liga, die damit in ihre 11. Saison geht.

 

Weiterlesen ...

Foto: Verlag C.H. Beck

Ibbenbüren. „Wie Russland dämonisiert wird und warum das so gefährlich ist“: Die Lesung von Gabriele Krone-Schmalz aus ihrem gleichnamigen Buch am 18. April (Mittwoch) in der Volkshochschule könnte kaum aktueller sein vor dem Hintergrund der Präsidentschaftswahlen in Russland, des Giftanschlages gegen einen russischen Ex-Doppelagenten und der Erweiterung der bestehenden Sanktionen gegen Russland.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Mettingen. Der Verkauf der gesegneten Osterkerzen in Mettingen läuft in diesen Tagen auf Hochtouren. Eine ökumenische Kreativgruppe mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Alter von sieben bis 80 Jahren, verzierte in den vergangenen Wochen über 1.000 Osterkerzen aus Stumpen-, Altar- und LED-Kerzen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Bereits zum zehnten Mal wird der Alte Posthof in Ibbenbüren im Rahmen des Kunst- und Handwerkermarkts in eine Kreativzone verwandelt. Am 12. Mai (Samstag) wird von 10 bis 17 Uhr eine große Anzahl an Künstlern ihre handgemachten Kunstwerke präsentieren und zum Verkauf anbieten.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung