Foto: Marcel Thiele

Ibbenbüren. Viele bekannte Interpretinnen und Interpreten gaben sich als Topact, in über einem Jahrzehnt Chortreffen, auf der Bühne am Christus-Kirchplatz bereits die Ehre. In diesem Jahr konnte Alwina Koop, Leiterin der Jugendkunstschule des Pink Pop e.V. und Hauptorganisatorin, das weibliche Rockabilly-Gesangstrio „The Silverettes“ als Topact für das 13. Chortreffen am kommenden Samstag (15. Juni) gewinnen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Am Sonntag (16. Juni) steht wieder der beliebte Radelsonntag „Ibbenbüren aufs Rad“ auf dem Programm und bietet wieder unterschiedlicher Radtouren von familienfreundlich bis sportlich-ambitioniert.

Weiterlesen ...

Foto Matthias Mausolf/AMC Ibbenbüren

Ibbenbüren. Ein Besuch der Veteranenrallye im Stadion Ost lohnt beim Gleichmäßigkeitslauf am Samstag (8. Juni) gleich in mehrfacher Hinsicht. Die Organisatoren vom Automobilclub Ibbenbüren melden einen Rekord an Fahrzeugen, die mehr als 100 Jahre alt sind.

 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. „Dampf trifft Diesel“: Das ist das Motto des Trecker- und Eisenbahn-Oldtimertreffens am kommenden Pfingstmontag (10. Juni) in Recke. Bereits im Jahr 2002 begann die Vorgeschichte zu „Dampf trifft Diesel“ mit der Großveranstaltung „100 Jahre Raiffeisen“ rund um den alten Bahnhof und dem Raiffeisengelände in Recke.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Vier Slammer performen am morgigen Donnerstag (6. Juni) um 20 Uhr ihre Texte vor dem Publikum in der Stadtbücherei. Die zungenfertige Erfolgsreihe in der Stadtbücherei geht in die letzte Runde der Saison 2018 / 2019.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Laggenbeck. Griechisches Flair erwartet die Gäste des Freibades Laggenbeck am Freitag (7. Juni) ab 18 Uhr. Dieser Abend, der mit großer Unterstützung von Gregor und Giannis aus dem Restaurant „Kreta“ in Laggenbeck gestaltet wird, ist inzwischen schon zum Kult bei „Kultur am Pool“ geworden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtmarketing Hörstel

Bevergern. Gemütlich können Sie am Freitag (7. Juni) von 18 bis 19.30 Uhr auf einem abendlichen Spaziergang mit einem Gästeführer durch die Gassen der Bevergerner Altstadt schlendern und dabei kurzweiligen, teils wundersamen Geschichten aus der Vergangenheit lauschen, alte Berufe kennenlernen und mit überlieferten Lebensweisheiten verbinden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Der alljährlich stattfindende Bücherflohmarkt im Finanzamt Ibbenbüren hat auch in den Wintermonaten über den Jahreswechsel wieder ein Rekordergebnis erzielt. In diesem Jahr konnte die erfreuliche Summe von 1.275 Euro erreicht werden.

 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Vor sieben Jahren, genauer gesagt im August 2012, war die Stadtbücherei Ibbenbüren die erste Einrichtung in der Stadt, die mit dem deutschlandweiten Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet wurde – und gleichzeitig die erste solcherart zertifizierte Bibliothek in ganz Nordrhein-Westfalen. Jetzt hat die Bücherei nochmal nachgelegt und sich erfolgreich für das Q-Siegel rezertifiziert.

Weiterlesen ...

Foto: Brigitte Striehn

Riesenbeck. Ältere Menschen sind häufiger von Stürzen betroffen, die viele negative Folgen haben können. Bestimmte Erkrankungen, Schwindelanfälle, Wahrnehmungsveränderungen oder Nebenwirkungen von Medikamenten führen mitunter dazu, dass Menschen das Gleichgewicht verlieren.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt/Ibbenbüren. Bis Ende Mai soll ein großer Teil des ersten Bauabschnittes fertig sein. Dann hat das Provisorium für die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler am Berufskolleg Tecklenburger Land ein Ende, denn im Juni können sie zurück in die Klassenräume. Und auch das Lehrerzimmer ist dann bezugsfertig.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren (hp). Mit dem Fahrrad, E-Scooter, Auto, mit dem Zug, zu Fuß oder mit dem Bus: Welches sind die bevorzugten Verkehrsmittel der Zukunft und wie werden die Bürgerinnen und Bürger in rund 16 Jahren und darüber hinaus unterwegs sein in Ibbenbüren?

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. In den kommenden Wochen gibt es für Radelfreunde aus Ibbenbüren und Umgebung viele Gelegenheiten, sich aufs Rad zu schwingen, Spaß zu haben, die Natur zu genießen und etwas für die Gesundheit und den Klimaschutz zu tun.

Weiterlesen ...

Foto: AMC

Ibbenbüren. In wenigen Tagen knattern sie wieder, die Oldtimer der Interationalen Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye. Und nach zweijähriger Unterbrechung kehren die Oldtimer wieder in die Ibbenbürener Innenstadt zurück. Doch Ziel für die Mittagsrast ist nicht der Neumarkt, sondern der Chris­tuskirchplatz und die Marktstraße zwischen Unterem und Oberem Markt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Tecklenburger Land. An der vierten Etappe der Riesenbecker-Etappen-Wanderung „Auf den Spuren der Riesenbecker Sixdays“ am 19. Mai nahmen wieder vierzig begeisterte Wanderer teil. Sie machten sich von Mettingen über den Ibbenbürener Rundwanderweg zum Dickenberg auf den Weg.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren. Schon ein schneller Blick auf die Baustelle zeigt: Hier geht was ab. Und dabei entsteht Gutes für Kinder… Emsig geht es momentan auf dem Spiel- und Bolzplatz an der Kampstraße zu. Hier sind Arbeiter des von der Stadt Ibbenbüren beauftragten Garten- und Landschaftsbauunternehmens Loevenich damit beschäftigt, den Bolzplatz wieder schön in Schuss zu bringen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige