17
Fr, Aug

Segelfreizeit 2018

Auf zwei Plattbodenschiffen wird in Holland gesegelt. Foto: privat

Lengerich

Lengerich. Auch in diesem Jahr bietet die Evangelische Kirchengemeinde Lengerich unter der Leitung von Melanie Große-Stockdiek, Anna Wallmeyer und einem engagierten Team eine Segelfreizeit auf zwei Plattbodenschiffen in den Niederlanden an.

Die Freizeit findet vom 2. bis 6. April statt und richtet sich an Jugendliche ab zwölf Jahren. Im Vordergrund steht das Miteinander und die Gemeinschaft an Bord. Zwar handelt es sich um eine Veranstaltung der Kirchengemeinde, es sind aber Jugendliche aller Konfessionen herzlich willkommen.

Die Kosten betragen 255 Euro für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Versicherung. Ein Geschwisterzuschuss ist auf Anfrage möglich, ebenso können für einkommensschwächere Familien Zuschüsse beantragt werden. Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es in den evangelischen Kirchen in Lengerich oder zum Download unter lengerich.ekvw.de

Fragen beantworten Melanie Große-Stockdiek, Telefon 0164 / 755879, und Anna Wallmeyer, Telefon 0157 / 89531127, telefonisch.

Werbung