18
Mo, Jun

Großer Bücherflohmarkt im Haus des Gastes

Das Foto zeigt die Bücherei-Mitarbeiterinnen Anja Schmidt und Anja Teckenbrock beim Aufbau im vergangenen Jahr. Foto: Gemeinde Lienen

Lengerich

Lienen. Die Gemeindebücherei Lienen veranstaltet den beliebten Bücherflohmarkt im Haus des Gastes. Leseratten können vom 26. März bis zum 6. April in den Kisten voller Bücher stöbern. Das Haus des Gastes verwandelt sich in einen großen Bücherraum.

Auch im Frühjahr 2018 richtet die Gemeindebücherei Lie­nen wieder einen der beliebten Bücherflohmärkte aus. Um 10 Uhr geht‘s am 26. März los.

Tische und Stühle sind bedeckt mit Lesestoff für Groß und Klein. Zu den Öffnungszeiten heißt es dann stöbern, suchen, blättern… In der Bücherei sollte jeder fündig werden. Dank zahlreicher Buchspenden ist die Auswahl gewohnt groß. Zum Preis von 1 Euro für jedes angefangene Kilo Bücher lässt sich so manches Schnäppchen ergattern.

„Beim großen Frühjahrsputz wurde nicht nur in den Büchereien aussortiert, um Platz für neuen Lesestoff zu bekommen, auch viele Privathaushalte haben die Zeit zum Aussortieren genutzt. So ist wieder eine abwechslungsreiche Auswahl zusammengekommen“, freut sich Büchereileiterin Anja Schmidt. Bücherfreunde können wieder günstigen Lesestoff finden. Für 1 Euro bekommt man etwa zwei bis vier Bücher. Da lohnt es sich, vorbeizuschauen. Der Erlös wird für neue Anschaffungen für die beiden Büchereien in Lienen und Kattenvenne verwandt. Die bisherigen Bücherflohmärk­te haben wesentlich dazu beigetragen, das Angebot der Büchereien zu erweitern und zu aktualisieren. Auch konnte so mancher Lesewunsch von Klein und Groß erfüllt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Team der Tourist-Information Lienen, Telefon 05483 / 739650.

Werbung

 

 

Aktuelle Prospekte