19
Mi, Jun

Adventliche Seniorenfeier

Die Klänge einer Harfe erfüllten den Raum und unterstrichen ein unterhaltsames Programm. Lieder und selbst vorgetragene Geschichten stimmten alle Senioren auf das bevorstehende Fest ein. Foto: Treffpunktteam

Lengerich

Hagen a.T.W. Das Treffpunktteam der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Gellenbeck hatte die Senioren zu einer Adventsfeier eingeladen. Zahlreiche Senioren folgten der Einladung und verbrachten einen stimmungsvollen Montagnachmittag in einem adventlich geschmückten Bürgerhaus.

Frederike Hensch stimmte die Gäste zunächst mit adventlicher Musik an der Harfe auf den Nachmittag ein. Es folgte eine besinnliche Adventsandacht zu dem Thema „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“.

Das Treffpunktteam hatte ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit selbst gebackenen Torten organisiert. Auch die mittlerweile beliebten Kanapees durften nicht fehlen und fanden reißenden Absatz. Zur Überraschung aller kam auch der Nikolaus vorbei und überreichte jedem Teilnehmer einen Schokoladennikolaus.

Auch die stellvertretende Bürgermeisterin und die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Hagen bedachten die Senioren mit einer süßen Aufmerksamkeit. Zum Abschluss erklangen die Töne der Harfe zu dem Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ und die Senioren sangen noch einmal kräftig mit, bevor sich dieser adventliche Nachmittag viel zu schnell dem Ende neigte.

Der nächste Seniorennachmittag findet am 14. Januar statt. Dann wird um 15 Uhr das neue Jahr an der Krippe in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Gellenbeck begrüßt.


Anzeige