22
Fr, Mär

Förderverein Lengerich-Wapakoneta e.V. startet ins Jubiläumsjahr

Gastschüler aus Wapakoneta, die im Juni 2018 in Lengerich zu Besuch waren. Foto: Förderverein Lengerich-Wapakoneta e.V.

Lengerich

Lengerich. Vor bald 25 Jahren wurde eine Freundschaft besiegelt, die bis heute hält. Wenn am 06. Juni 2019 die Delegation aus Wapakoneta/Ohio in Lengerich eintrifft, werden ihre Mitglieder in Lengerich und Lienen auf alte und neue Freunde treffen.

Während auf der großen politischen Bühne dunkle Wolken aufziehen, funktioniert die Städtepartnerschaft auch nach all den Jahren noch sehr gut. Bürgermeister Wilhelm Mörke ist sich denn auch sicher, „dass wir unseren Gästen Lengerich von seiner besten Seite zeigen werden.“

Bis dahin ist noch viel zu tun. Derzeit stehen die Unterbringung der Delegierten in Gastfamilien und die Vorbereitung des Programms auf der Tagesordnung. Die Vereinsvorsitzende Ulla Hohmann-Assig verbindet mit dem Jubiläum auch ganz persönliche Erwartungen: „Wir freuen uns auf alte Bekannte, die wir lange nicht gesehen haben. Und wir freuen uns auf die jungen Mitglieder der Delegation, da diese den Verein auf der amerikanischen Seite in der Zukunft prägen werden.“ 2019 wird damit ein wichtiges Jahr für den Förderverein, der sich im Wesentlichen um die Organisation eines reibungslosen Schüleraustauschs kümmert, der alljährlich eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Lengerich nach Wapakoneta führt.

„Dort“, so Ulrike Schlamann, die verantwortliche Koordinatorin am Hannah-Arendt-Gymnasium in Lengerich, „treffen unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur auf Gleichaltrige. Sie müssen lernen, sich in einer fremden Sprache mitzuteilen, müssen fremde Gewohnheiten kennen lernen und sich in einer ungewohnten Umgebung zurechtfinden. Das klappt immer wieder und es klappt erstaunlich gut!“ In der Tat ist in den 25 Jahren eine Reihe von privaten Freundschaften entstanden, die nun anlässlich des Besuchs der Delegation aufgefrischt werden sollen.

Um dieses Jubiläum gebührend vorzubereiten, lädt der Förderverein schon jetzt zu seiner Jahreshauptversammlung ein, die am 25.03.2019 ab 19.30 Uhr im Hotel Zur Mühle stattfinden wird.


Anzeige