19
So, Mai

„Probier‘s mal! Mach mit!“

Foto: Möller

Lengerich

„Probier‘s mal! Mach mit!“  – mit dieser Aufforderung möchten die jungen Bläser und Bläserinnen des Posaunenchores Ladbergen herzlich einladen, mit ihnen zusammen Musik zu machen. Sie haben eines in den letzten Jahren gemerkt: Musik zu konsumieren macht Spaß.

Mehr Freude bringt es jedoch, selbst zu musizieren. Musik im Posaunenchor ist eine (klang-)gewaltige Sache und leicht zu erlernen. Dafür ist es nie zu früh oder zu spät. Für den 6. Mai (Montag) plant der Posaunenchor im evangelischen Gemeindehaus ab 16.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für Interessierte.

An diesem Nachmittag bietet sich die Gelegenheit, mit den Musikern Instrumente auszuprobieren, Informationen über die Ausbildungsinhalte und den Ablauf zu erfahren. Das Angebot der Instrumente reicht von Trompete über Horn bis zur Posaune. Bei einer Tasse Kaffee stehen Bläser, Bläserinnen und Chorleiterin Angelika Möller beratend zur Verfügung. 


Anzeige