19
Do, Sep

Ein Acker als Lernort

Foto: HAG

Lengerich

Lengerich. Bei bestem Gärtnerwetter kümmerten sich interessierte Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 6 des Hannah-Arendt-Gymnsasiums (HAG) darum, dass der neu angelegte Schulgarten weiter wachsen kann.

Begleitet von erfahrenen Gärtnern der „GemüseAckerdemie“ pflanzten die Schüler Mais und Gurken an, häufelten die bereits beim ersten Pflanztermin in die Erde gebrachten Kartoffelpflanzen an und lernten dabei viel über die Bedürfnisse der Pflanzen und die Möglichkeiten, diese dann später auch zu ernten und zu verzehren. Die GemüseAckerdemie ist ein Projekt, das seit 2013 Schulklassen begleitet und pädagogisch betreut. 


Anzeige