26
Di, Mär

Foto: privat

Hagen a.T.W. Unter dem Motto „Einkaufen ohne Plastik!“ besuchten Karin (l.) und Georg Hehemann (r.) von der Fraktion Bündnis90/Die Grünen den St. Franziskus Kindergarten im Ortsteil Natrup-Hagen/Gellenbeck.

Weiterlesen ...

Foto: Bettina Stockhausen-Rolek/Archiv

Lengerich (bsr). Bereits zum 25. Mal veranstaltet der Verein Werbegemeinschaft Lengerich e.V. am Sonntag (14. Oktober) den Römermarkt in Lengerich. Los geht‘s um 11 Uhr. Um 13 Uhr öffnen dann die Geschäfte ihre Türen und Tore. Damit beginnt die Zeit des gemütlichen Bummelns und natürlich auch wieder die Jagd nach Schnäppchen und Angeboten.

Weiterlesen ...

Foto: Musikschule

Lengerich. Im Rahmen der Jugendmusiktage des Kreises Steinfurt spielen das „Teutoburger Streicherensemble“, die „Busy Bee Big Band“ und das „Akkordeonensemble der Musikschule Greven, Saerbeck, Emsdetten“ Swing, Latin, Filmmusik und Klassik. Beginn des Konzertes in der Gempt-Halle am Mittwoch (17. Oktober) ist um 17 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Jugendzentrum Lengerich

Lengerich. Kein Kino in Lengerich?Das will der Jugendbeirat der Stadt Lengerich (Foto) ein wenig ändern. Da die Jugendlichen aber keinen Kinosaal nach Lengerich holen können, organisiert der Beirat einen Busshuttle nach Osnabrück. Dieser ist für alle Jugendlichen ab 12 Jahren kostenlos.

Weiterlesen ...

Foto: Veronika Binkmeier

Lengerich. Die Stadt Lengerich, die Stadtsparkasse, der Turnverein (TVL) und die Helios Klinik veranstalten am 18. Mai 2019 (Samstag) den zweiten Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf an der Lengericher Klinik. Der TVL bietet zur Vorbereitung ab heute (10. Oktober) eine Laufgruppe an.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Lengerich. In diesem Jahr verwandelt sich die Gempt-Halle erneut zu einem Anziehungspunkt für Vogelliebhaber. Am Sonntag (9. Oktober) lockt die große Vogelbörse mit über 150 Ausstellern nach Lengerich, um ihre piependen und flatternden Lieblinge zum Tausch oder Verkauf anzubieten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Lienen. Bei aller Leidenschaft, beherztem Anpacken und gelebter Toleranz stellen die Unterstützer der Flüchtlingshilfe Lienen fest, dass nach so langer Zeit ein Input von außen die Nachbarschaftshilfe neu beleben und bereichern könnte. Mehr und mehr wünscht man sich, die Migranten in die Aufrechterhaltung der Betriebsstätten „Kleine und Große AWO“, der „Fahrradwerkstatt“ und der Kleiderkammer „ Fundus“ einzubeziehen.

Weiterlesen ...

Foto: Jugendzentrum

Lengerich. Keine Langeweile in den Herbstferien: Das Lengericher Jugendzentrum hat für Jugendliche ein vielfältiges Herbst-Programm vorbereitet und freut sich auf viele Teilnehmer. Das letzte Programmheft des Jahres wird in Schulen verteilt und liegt zudem in zentralen Einrichtungen aus.

Weiterlesen ...

Foto: Tecklenburg Touristik

Tecklenburg. Die Tecklenburg Touristik GmbH bietet zu Halloween wieder eine öffentliche Stadtführung durch das Berg-Städtchen an. Der Rundgang führt die Teilnehmer durch die verwinkelten Gassen des historischen Ortskerns, vorbei an den alten Fachwerkhäusern und schließlich hoch zur mächtigen Burganlage.

Weiterlesen ...

Foto: Fundus

Lienen. Es wird kälter, die Herbstsaison ist da. Viele bedürftige Menschen haben keine passende Kleidung für die kältere Jahreszeit. Darum bitten die ehrenamtlichen Helfer der Kleiderkammer „Fundus“ in Lienen um Kleiderspenden. Der nächste Annahmetag ist kommenden Montag (1. Oktober).

Weiterlesen ...

Foto: David

Tecklenburg. „Fragile Matt“ ist irisches Lebensgefühl pur: erfrischend, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am besten live. Wer Irish Folk vom Feinsten erleben will, der kommt am 13. Oktober (Samstag) um 19 Uhr ins Kulturhaus nach Tecklenburg.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Lienen. Alles hat ein Ende und so findet eine erfolgreiche Ausstellung in Lienen am Sonntag (30. September) einen schönen Ausklang, mit Musik und guter Laune. Zur Finissage um 11.30 Uhr tritt noch einmal der musikalische Teil der Familie Görtz aus Bad Laer auf, um zum Abschluss mit einem Reigen an Liedern und Musikstücken den Auszug der Bilder von Martina Görtz zu begleiten.

In der AWO am Diekesdam 7 in Lienen zeigt eine Familie am kommenden Sonntag, wie sich bildende Kunst und Musik paaren. Es wird gemalt und musiziert und sich gemeinsam präsentiert. Selten trifft man auf eine Kombination, die sich so ergänzt wie Familie Görtz aus Bad Laer. Die Gruppe „Saitensprünge“ ist eine künstlerisch, kreative Symbiose eines außergewöhnlichen Zusammenspiels und Familienbande.

Von Frühjahr bis Sommer zeigte die kreative Aquarellistin Martina Görtz in ihrer zweiten Ausstellung ihre Exponate. Sie wechselte die Bilder zwischenzeitlich aus und konnte ihre Ausstellung erfolgreich zu Ende führen.

Die Besucher und Gäste der Bilderschau erfreuten sich am Blick der ausgefeilten Werke und unterlagen dem Zauber der Vielfältigkeit. Mit farbenfrohen durchgestalten Blumenbouquets, aufwändigen Stillleben und kontrastreich komponierten Stadtporträts brillierte die Künstlerin in Lienen und verleiht den weißen Wänden der Räumlichkeiten noch bis Sonntag einen besonderen Hauch von Exklusivität und galerieartigem Flair.

Weitere Beiträge ...


Anzeige