19
So, Mai

Foto: Veranstalter

Bad Iburg. Die diesjährige Krippenausstellung auf Averbecks Hof (Averbecks Hof 5) zeigt von heute an (5. Dezember) bis Anfang Februar 2019 unter anderem unterschiedliche Hauskrippen aus Holz, Keramik, Wachs und anderen Materialien sowie eine geschnitzte (große) Weihnachtskrippe und einen aus Holz geschnitzten Krippenblock.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Lengerich

Lengerich. Am Freitag (30. November) startet der Lengericher Krippenmarkt. Bis Sonntag (2. Dezember) wird es in der Stadtkirche, rund um die Stadtkirche, auf dem Rathausplatz und in der Stadtsparkasse advent- und weihnachtlich zugehen. Und in diesem Jahr ganz neu: Der Krippenmarkt bekommt einen sportlichen Anstrich.

 

Weiterlesen ...

Foto: Dyckerhoff

Lengerich. In Kürze beginnen im Lengericher Steinbruch östlich-südöstlich (Richtung Sudenfelder Straße) der schon jetzt im Abbau befindlichen Flächen die Baumfällarbeiten. Damit bereite Dyckerhoff diese Flächen für den Kalkabbau vor, heißt es von dem Lengericher Zementwerk in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Foto: LeWe

Lengerich. Das „Visavis“ der Ledder Werkstätten (LeWe) in Lengerich ist wieder da. Mit dem gleichen Konzept, nur an anderer Stelle. Am Freitag (30. November) öffnet das seit zehn Jahren in der Stadt ansässige Fachgeschäft für Geschenkideen und Wohn-Accessoires an der Bahnhofstraße 38.

Weiterlesen ...

Foto: IG Leeden

Leeden. Alle Jahre wieder bringt der Leedener Weihnachtsmarkt zum ersten Adventswochenende eine festliche Stimmung rund um Stiftskirche und Stiftshof. Der Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag (1. Dezember) um 14 Uhr und am Sonntag bereits um 12 Uhr seine Pforten. Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes erfolgt am Samstag um 14 Uhr durch Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff, Bürgermeister Stefan Streit und dem IG Leeden Vorsitzenden Gerhard Wellemeyer.

 

Weiterlesen ...

Hagen a.T.W. (bsr). Wer den Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Bratwurst liebt, kommt aus dem Schnuppern gar nicht mehr heraus. Von Donnerstag bis Sonntag (29. November bis 2. Dezember) bietet der Nussknacker-Weihnachtsmarkt auf dem Rathausvorplatz und vor der ehemaligen Kirche wieder viel fürs Herz und Magen und versüßt so das Warten aufs Christkind.

Weiterlesen ...

Foto: Förderverein der Musikschule Tecklenburger Land

Tecklenburg. Den leuch-tenden Spuren der Engel in Wort und Musik begegnen, Kerzenlicht, knarrendes Holz, ein Kaminfeuer und altehrwürdiges Gemäuer genießen: Dazu bieten zwei Konzerte im Rittersaal von Haus Marck, Tecklenburg, Gelegenheit am 8. Dezember (Samstag) um 16 und um 18 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: bsr

Lienen. Wenn in Lienen Weihnachtsmarkt ist, dann ist auch auch in der AWO-Wohlfühlstätte im AWO-Treff am Diekesdamm 7 eine ganze Menge los. Am Samstag und Sonntag (1. und 2. Dezember) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ist es wieder so weit: Die AWO Lienen öffnet ihre Türen zum alljährigen Weihnachtsbasar. 

Weiterlesen ...

Foto: Stage Pixel.de/VHS

Lengerich. Wenn es um authentischen Blues-Rock geht, ist der Münsteraner Gitarrist und Sänger Phil Seeboth erste Wahl, heißt es von der Volkshochschule Lengerich (VHS) in einer Pressemitteilung. Am Freitag (23. November) ist der leidenschaftliche Musiker zu Gast bei „Band im Bistro“, der Live-Musik-Reihe von VHS und Bürgerstiftung Gempt.

Weiterlesen ...

Foto: Eisenbahnfreunde

Lengerich. Am Donnerstag (22. November) starten die Eisenbahnfreunde Lengerich wieder ihre winterliche Vortragsreihe im alten Stellwerk an der Lienener Straße. Um 19 Uhr beginnt es in diesem Jahr mit dem Thema „Die alte TWE“ – Vom Dampf zum Diesel“.

Weiterlesen ...

Foto: DRK

Ladbergen. Die nächste Möglichkeit, seinen Lebenssaft zur Versorgung von Kranken und Verletzten zu geben, bietet der DRK-Blutspendedienst an am kommenden Freitag (23. November) von 16.30 bis 20.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus (Lenhartzweg 8) in Ladbergen.

Weiterlesen ...

Foto: UV Goldbach

Tecklenburg. Verbandsvorsteher Hermann Pötter begrüßte kürzlich die Schaubeauftragten des Unterhaltungsverbandes Goldbach: Petra Berghegger von der Unteren Wasserbehörde des Kreises Steinfurt, seinen Stellvertreter Wilfried Brönstrup, Verbandstechniker Bernd Pieper und Horst Horstmeier von der Verwaltung und die Firma Niemöller zur jährlichen Gewässerschau.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige