26
Di, Mär

Foto: Siepenkötter

Tecklenburg-Leeden. Die Vorbereitungen für den Auftritt des Chores Musica Nova sind im vollen Gange. Am Sonntag (16. Dezember) beginnt die Meditation um 17 Uhr in der Leedener Stiftskirche.

Weiterlesen ...

Foto: Bettina Stockhausen-Rolek

Ladbergen. Am Wochenende (8. und 9. Dezember) ist es wieder so weit: Der Duft von Plätzchen, frischen Waffeln und Crêpes, Glühwein und Feuerzangenbowle zieht durch die „gute Stube Ladbergens“ und verwandelt die Dorfstraße und die Alte Schul­straße in das „Ladberger Weihnachtsdorf“.

Weiterlesen ...

Foto: bsr/Archiv

Tecklenburg. Der „Weihnachtliche Altstadtzauber“ öffnet seine Tore am 2. Adventswochenende. Die gesamte Altstadt erstrahlt an allen drei Tagen in festlichem Lichterglanz. Ein wirklich und wahrhaftig wunderbar weihnachtliches Ambiente zaubern die zahlreichen Anbieter mit ihren Ständen sowohl auf dem historischen Marktplatz und den Seitengassen der Stadt als auch auf dem Burggelände. Hier gibt es keinen Weihnachtswunsch, der nicht erfüllt werden kann.

Weiterlesen ...

Foto: Bettina Stockhausen-Rolek

Lienen-Kattenvenne. Der Weihnachtsmarkt in Kattenvenne wird in diesem Jahr wieder an zwei Tagen stattfinden, und zwar am Samstag und Sonntag (8. und 9. Dezember). Das Dorf wird wieder weihnachtlich herausgeputzt mit Tannenbäumen und Sternen.

Weiterlesen ...

Foto: Bj.schoenmakers / commons.wikimedia.org / CC0

Kreis Steinfurt/Lienen. Papierfischchen sind inzwischen auch in Deutschland ein Problem. In Lienen beim Arbeitskreis der Leiterinnen und Leiter der Kommunalarchive im Kreis Steinfurt berichtete Birgit Geller (vordere Reihe l.), Restauratorin beim LWL-Archivamt für Westfalen, über die bis zu zwei Zentimeter großen Insekten, die jede Art von Papier vernichten, schreibt der Kreis Steinfurt in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Bad Iburg. Die diesjährige Krippenausstellung auf Averbecks Hof (Averbecks Hof 5) zeigt von heute an (5. Dezember) bis Anfang Februar 2019 unter anderem unterschiedliche Hauskrippen aus Holz, Keramik, Wachs und anderen Materialien sowie eine geschnitzte (große) Weihnachtskrippe und einen aus Holz geschnitzten Krippenblock.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Lengerich

Lengerich. Am Freitag (30. November) startet der Lengericher Krippenmarkt. Bis Sonntag (2. Dezember) wird es in der Stadtkirche, rund um die Stadtkirche, auf dem Rathausplatz und in der Stadtsparkasse advent- und weihnachtlich zugehen. Und in diesem Jahr ganz neu: Der Krippenmarkt bekommt einen sportlichen Anstrich.

 

Weiterlesen ...

Foto: Dyckerhoff

Lengerich. In Kürze beginnen im Lengericher Steinbruch östlich-südöstlich (Richtung Sudenfelder Straße) der schon jetzt im Abbau befindlichen Flächen die Baumfällarbeiten. Damit bereite Dyckerhoff diese Flächen für den Kalkabbau vor, heißt es von dem Lengericher Zementwerk in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Foto: LeWe

Lengerich. Das „Visavis“ der Ledder Werkstätten (LeWe) in Lengerich ist wieder da. Mit dem gleichen Konzept, nur an anderer Stelle. Am Freitag (30. November) öffnet das seit zehn Jahren in der Stadt ansässige Fachgeschäft für Geschenkideen und Wohn-Accessoires an der Bahnhofstraße 38.

Weiterlesen ...

Foto: IG Leeden

Leeden. Alle Jahre wieder bringt der Leedener Weihnachtsmarkt zum ersten Adventswochenende eine festliche Stimmung rund um Stiftskirche und Stiftshof. Der Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag (1. Dezember) um 14 Uhr und am Sonntag bereits um 12 Uhr seine Pforten. Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes erfolgt am Samstag um 14 Uhr durch Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff, Bürgermeister Stefan Streit und dem IG Leeden Vorsitzenden Gerhard Wellemeyer.

 

Weiterlesen ...

Hagen a.T.W. (bsr). Wer den Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Bratwurst liebt, kommt aus dem Schnuppern gar nicht mehr heraus. Von Donnerstag bis Sonntag (29. November bis 2. Dezember) bietet der Nussknacker-Weihnachtsmarkt auf dem Rathausvorplatz und vor der ehemaligen Kirche wieder viel fürs Herz und Magen und versüßt so das Warten aufs Christkind.

Weiterlesen ...

Foto: Förderverein der Musikschule Tecklenburger Land

Tecklenburg. Den leuch-tenden Spuren der Engel in Wort und Musik begegnen, Kerzenlicht, knarrendes Holz, ein Kaminfeuer und altehrwürdiges Gemäuer genießen: Dazu bieten zwei Konzerte im Rittersaal von Haus Marck, Tecklenburg, Gelegenheit am 8. Dezember (Samstag) um 16 und um 18 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: bsr

Lienen. Wenn in Lienen Weihnachtsmarkt ist, dann ist auch auch in der AWO-Wohlfühlstätte im AWO-Treff am Diekesdamm 7 eine ganze Menge los. Am Samstag und Sonntag (1. und 2. Dezember) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ist es wieder so weit: Die AWO Lienen öffnet ihre Türen zum alljährigen Weihnachtsbasar. 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige