23
Sa, Jun

Neues von der Katzenhilfe

Foto: Katzenhilfe

Rheine

Rheine. Kater Eddy  wurde mit zweien seiner Geschwister von seiner früheren Besitzerin der Katzenhilfe Rheine zur Kastration übergeben und danach nicht wieder zurückgenommen. Alle drei Katzen waren sehr verstört und es hat einige Zeit gedauert, bis sie sich in ihre neue Situation eingefunden haben.

Eddy hat sich jedoch toll entwickelt. Er ist sehr verschmust, liebt seine ihm vertrauen Menschen, springt gerne auf den Schoß und lässt sich ausgiebig kraulen. Beim Spielen mit seinen Schwestern ist er dominant und spielt sehr grob. Das Geburtsdatum wurde auf Oktober 2016 geschätzt.

Eddy ist selbstverständlich kastriert und gekennzeichnet und bringt viel Leben in eine Familie. In seinem neuen Zuhause braucht er nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit für kleine Spaziergänge. Einen Besuchstermin gibt es über Ulrike Steimel unter 05973 / 909584 und weitere Infos auf der Seite www.katzenhilfe-rheine.de.

Werbung