19
Mi, Sep

Großer Flohmarkt und Oldtimer-Treffen

Oldtimer in vielen Variationen bestaunen oder Schnäppchen auf dem Flohmarkt machen – das alles können Sie Sonntag in Dreierwalde erleben. Fotos: Veranstalter und privat (u.l.)

Rheine

Dreierwalde (isr). Zum ers­ten Mal seit Jahren veranstaltet die Kolpingsfamilie Dreierwalde wieder einen Flohmarkt. Sonntag (24. Juni) findet dieser von 11 bis 17 Uhr auf den Wiesen hinter dem Hotel Sasse entlang der Straße „Sassen Kamp“ statt. Der Aufbau erfolgt ab 10 Uhr.

Zeitgleich wird dort auch ein Oldtimer-Treffen abgehalten. „Wenn das Wetter mitspielt, wird hier richtig was los sein“, so Herbert Rottmann vom Leitungsteam. „Wenn es gut läuft, kann ich mir schon so 150 bis 200 Oldtimerfahrzeuge vorstellen“, so seine optimis­tische Einschätzung. Denn auch auf der Homepage des Oldtimerclubs NRW sei die Veranstaltung veröffentlicht worden. 

Für die Oldtimer, die in Dreierwalde sind, wird auf Wunsch eine Ausfahrt angeboten.

Wer einen Flohmarktstand ergattern möchte, sollte sich anmelden per WhatsApp unter der Telefonnummer 0176 / 43336844 oder aber per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Gebühr beträgt 3 Euro. Für kurzentschlossene Privatverkäufer gibt es morgens noch genügend Plätze.

Der Heimatverein führt seine Kornmühle vor.
Im Anne Frank-Haus bietet das DRK Kaffee und Kuchen an und draußen auf dem Gelände entlang des Sassen Kamps gibt es Kaffee und Waffeln, die von der neu gegründeten Kolping-Jugend zubereitet werden.


Anzeige

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar