25
Di, Jun

25 Jahre Theater auf der Bühne der Stadthalle

Foto: Stadtpressestelle

Rheine

Rheine. Über ein halbes Jahrhundert prägte das „Metropol“ Rheines Theaterleben, bis mit der Spielzeit 1991/1992 die neu erbaute Stadthalle alle Veranstaltungen übernahm.

Das jetzt erschienene, reich bebilderte Buch über Rheines Theaterleben – „25 Jahre Theater in der Stadthalle. Von der Spielzeit 1991/1992 bis 2015/2016“ – berichtet über ein Vierteljahrhundert Theatergeschichte mit kulturpolitischen Hintergründen und interessanten Backstage-Geschichten, mit allen Aufführungen und vielen Übersichten und Tabellen. Dieses Theaterbuch ist ein amüsantes Lesevergnügen mit dokumentarischem Wert.

Zu Beginn gehen die Autoren Ingmar Winter und Norbert Heider der Frage nach, ob eine multifunktionale Stadthalle mit Theaterangeboten in Rheine überhaupt gebraucht wird und ob sie den Gegebenheiten eines Theaters entspricht, eingeordnet in einen immer mehr aufblühenden Kulturbetrieb der Stadt. Weiter wird die Frage beantwortet, woher die Theater-Angebote kommen, wie Entscheidungen auf den Theatermessen (Inthega) und bei den Kulturverantwortlichen getroffen und wie die Aufführungen in Rheine in Szene gesetzt werden.

Hier wird die Arbeit des Kulturservice und das Engagement des Arbeitskreises „theater.leben“ beleuchtet, wie sie mit attraktiven Aufführungen und Abo-Angeboten, mit Besuchererweiterungen in den Kreis Steinfurt hinein und Werbung in den weiterführenden Schulen Rheines die Besucher-Auslastungen immer mehr erhöht haben.

Weiterhin finden die Leser einen Überblick über sämtliche Theaterveranstaltungen des beschriebenen Zeitraums von 25 Spielzeiten mit Kurzkritiken vor. Es folgen Interviews mit bedeutenden Persönlichkeiten aus dem Theater, dem Fernsehen und dem Konzertsaal, die die Qualität vieler Aufführungen in Rheine entscheidend geprägt haben.

Das Buch schließt mit sechs Tabellen über die Besucherstatistik und die verpflichteten Tourneebühnen, über Angebote im Kulturtourismus unserer Region, über sämtliche aufgetretene Stars und vergebene Inthega-Preise.

Ingmar Winter und Norbert Heider: „25 Jahre Theater in der Stadthalle. Von der Spielzeit 1991/1992 bis 2015/2016“, Heimdall-Verlag, Rheine, 184 Seiten, mehr als 60 Abbildungen, 14,90 Euro


Anzeige