22
Fr, Mär

Freie Plätze im Rheiner Seniorenbad

Jeden Freitag treffen sich Badefreunde des Seniorenschwimmens im Schwimmbad des Heilpädagogischen Zentrums in Rheine. Foto: Caritas Rheine

Rheine

Rheine (cpr). Das Seniorenbad im Heilpädagogischen Zentrum ist nach der Winterpause wieder geöffnet.

„Die Senioren können jeden Freitag ab 14 Uhr wieder das Badeangebot der Beratungsstelle für ältere Menschen und Angehörige des Caritasverbandes Rheine nutzen“, beschreibt Anja Rickert das Angebot.

Die Wassergymnas­tik findet jeweils wieder um 14 und um 16 Uhr für rund 20 bis 25 Minuten statt. Während der Gymnastik beträgt die Wassertiefe 1,25 Meter und während des allgemeinen Bewegungsbades beträgt die Wassertiefe 1,55 Meter. Das Wasser hat eine Temperatur von angenehmen 30 Grad.

Um 17 Uhr wird das Bad geschlossen. Die Übungsleiter Peter Heckhuis und Anita Veltmann freuen sich auf alte und neue Gäste.

„Badefreunde sind bei uns immer herzlich willkommen und auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich“, so Peter Heckhuis. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Weitere Informationen gibt es direkt bei dem zuständigen Übungsleiter Peter Heckhuis unter der Telefonnummer 05971 / 72703.


Anzeige