21
So, Jul

Schleuper Schützenfest

(v.l.) Kevin und Claudia Flüthmann, König Roger van Holt mit Ehefrau Tina, Joschi und Steffi Roß. Foto: Herbert Berkmann

Rheine

Rheine. Kürzlich feierte der Schützenverein Schleupe 1911 bei heißen Temperaturen und ausgelassener Stimmung sein Schützenfest.

Die Einstimmung erfolgte mit der traditionellen Veranstaltung „Feiern mit Freunden“ am Mittwoch vor dem Schützenfest. Die sehr gut besuchte Veranstaltung wurde von dem DJ-Team Querbeats musikalisch unterstützt. Am Samstag begann dann das Schützenfest mit dem Kirchgang und der Totenehrung mit Kranzniederlegung auf dem Friedhof Königsesch. Im Anschluss marschierten die Schützen zur Vogelstange zum Kaiserschießen. Hierbei bewies Norbert Niemeyer seine Treffsicherheit und wurde unter dem Jubel der Zuschauer gefeiert. Mit ihm freute sich insbesondere seine Frau Marion über die Kaiserwürde.

Weiter ging es am Nachmittag mit dem Festumzug durch den Vereinsbezirk. An der Vogelstange folgte die Ehrung der Jubilare.

Weiter ging es mit dem Königsschießen. Am Ende hieß der überglückliche Gewinner der Königswürde Roger van Holt. Mit ihm freute sich seine Frau Tina. Unter großem Jubel aller Anwesenden wurde dem neuen Jubelpaar gratuliert. Sie erwählten als Nebengänger Joschi und Steffi Roß sowie Kevin und Claudia Flüthmann. Die Freude über die Königswürde war dem Paar deutlich anzusehen und dies zeigte es auch bei dem noch folgenden Fest. Im Anschluss wurde die Proklamation der neuen Majestäten vollzogen und es schloss sich ein Dämmerschoppen an.

Am Sonntag folgte der Frühschoppen. Hierbei wurden Joschi Roß, Nobert Schmitt und Stefan Siepker für ihren langjährigen Einsatz für den Verein mit einem Präsent geehrt. Nachdem sich alle Anwesenden gestärkt hatten, ging es am Abend zur Polonaise durch den Vereinsbezirk, die wegen der hohen Temperaturen schnell zum Zelt führte. Den Abschluss bildete der Königsball.


Anzeige