19
Do, Sep

Sommer-Open Air im Walshagenpark

Die Band „Rockstuff“ sorgt für Sommerpartylaune im Park. Foto: Veranstalter

Rheine

Rheine. An diesem Samstag (6. Juli) steigt das große Sommer-Open Air auf der Naturbühne im Walshagenpark. Mit der neunköpfigen Band „Rockstuff“ aus der Grafschaft konnte der Walshagenparkverein eine renommierte Partyband verpflichten, die für ausgelassene Stimmung im Park sorgen wird.

Die „älteren“ Mitglieder der im Herbst 1990 gegründeten Band rockten bereits in den 70ern. 1997 orientierte sich die Band neu und fand zu ihren ursprünglichen Wurzeln (Blues und Rock der späteren 60er und frühen 70er Jahre) zurück. Mit neuem Frontman, Backgroundvocals und einem gut eingespielten Bläsersatz entwickelte sich „Rockstuff“ schnell zu der Topformation in Sachen Blues, Rock und Soul. Ihre unverwechselbare Mischung im Stil der legendären Blues Brothers und gespieltem Stax-Soul wie „In the Midnight Hour“ und Bluesrock- und Rockklassikern wie Joe Cockers „Unchain my Heart“, Stevie Winwoods „Gimme some lovin“ oder der Ike & Tina Turner-Version der „Proud Mary“ zeichnet die Band aus.

Oldies im neuen Gewand, vom Staub der Zeit befreit und die mitreißende Spielfreude der Band verwandeln jeden Auftrittsort, ob Konzertsaal, Stadtfest oder auch den Walshagenpark, in einen Tanzboden. Ein abwechslungsreicher Sommerabend ist also garantiert – und bei das bei freiem Eintritt. Die Küche kann kalt bleiben, da ein Flammkuchen-Foodtruck die Gäste verwöhnen wird.

Musikalischer Beginn des Open Airs ist um 19.30 Uhr.


Anzeige