22
Do, Aug

„Farbenspiele“: Stefan Wirp stellt in Bentlage aus

Farbintensiv sind Wirps Werke. Foto: Stefan Wirp

Rheine

Rheine. Stefan Wirp stellt unter dem Motto „Farbenspiele“ seine Werke am Wochenende in Bentlage vor. Er hat sich erst im letzten Jahr dem Kunstkreis Spektrum 88 e.V. angeschlossen.

Als gelernter Glas- und Porzellanmaler zeigt Wirp realistische Arbeiten auf Glas und Abstraktes auf Leinwand, bei dem Farbe und Materialität im Vordergrund stehen. Seine Bilder zeigen Motive aus der Fantasywelt – Fabelwesen, Tiermenschen und Drachen – sowie starke Farben, Landschaften und Informelles in unterschiedlichen Techniken.

Malerei in Acryl, Aquarell-, Glasmalerei und Experimente mit Sand kommen zum Einsatz. Die Ausstellung im Kunstmeisterhaus in der Salinenstraße 103 in Bentlage ist am kommenden Samstag (10. August) von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag (11. August) von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Der Künstler ist während der Öffnungszeiten anwesend.


Anzeige