19
Do, Sep

Das Kloster Bentlage

Foto: Veranstalter

Rheine

Rheine. Einen besonderen Spaziergang bietet der RTV Rheine im Rahmen der öffentlichen Führungen in Bentlage am Sonntag (25. August) um 15 Uhr mit der Gästeführerin Gudrun Rohsmöller an.

Die Route führt vom Dreigiebelhaus entlang der Saline durch den Bentlager Wald bis hin zum Kloster Bentlage. Währenddessen erfährt der Gast viel Interessantes über die Geschichte des 1437 gegründeten und ehemaligen Kreuzherrenklosters. Auch ein Abstecher zu den sehenswerten „Reliquiengärten“ ist inklusive. Treffpunkt ist um 15 Uhr das Infozentrum Dreigiebelhaus in Bentlage (gegenüber der Saline).

Die Führung dauert rund eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr von 5 Euro pro Person (Kinder im Alter von bis zu 14 Jahren zahlen nichts) kann direkt vor Ort entrichtet werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


Anzeige