15
So, Sep

Sternstündchen

Elke Gottlieb. Foto: Stadt

Rheine

Rheine. Am Mittwoch (4. September) lädt die Bücherei wieder zum Vorlesespaß ein. Erzählt wird die Geschichte vom Hasen Henri und Luna, Henris bester Freundin. Henri ist sehr ängstlich und möchte seine Wohnung am liebsten nie verlassen, Luna kann von Abenteuern nicht genug bekommen.

Also zieht sie oft alleine los. Sie würde so gerne mit Henri etwas unternehmen. Aber weil sie ihn nicht überreden kann, verschwindet sie schließlich alleine. Doch Henri ist kein Angsthase! Also wagt er sich aus dem Haus. Ob das klappt? Elke Gottlieb liest im Sternstündchen für Kinder ab vier Jahren am Mittwoch (4. September) von 15.20 bis 15.45 Uhr aus „Henri, der mutige Angsthase“. Der Eintritt ist frei. Gruppen werden um Anmeldung gebeten unter 05971 / 939160.


Anzeige